Die beste Kaffeemaschine für ein kleines Unternehmen

Das ist einer der größten Zweifel der unternehmungslustigsten Leser. Manche denken daran, ein kleines Unternehmen zu gründen (keine gewöhnliche Bar oder ein Café), z. B. eine Konditorei oder ein Freizeitzentrum mit ähnlichen Bedingungen. Wenn sie darüber nachdenken, ihren Kunden Kaffee anzubieten, können sie sich die Investition von mehreren Tausend Pfund nicht leisten, die eine Kaffeemaschine für das Hotel- und Gaststättengewerbe oder eine der professionellen Kaffeemaschinen auf dem Markt darstellt.

Was ist also die Lösung, wenn wir eine Kaffeemaschine für ein kleines Unternehmen kaufen wollen?

Nun, wir müssen zum Beispiel die Kaffeeindustrie gründlich kennen lernen, um herauszufinden, welche Maschinen für die Bedürfnisse unseres Betriebs geeignet sind, und das zu einem vernünftigen Preis. Wir werden versuchen, Ihnen dabei zu helfen, indem wir Ihnen einige Anhaltspunkte geben:

Merkmale von Kaffeemaschinen für kleine Unternehmen

  • Sie müssen einen großen Wassertank oder Wasserzulauf haben. Sie wollen ihn nicht zwei Mal auffüllen.
  • Sie müssen in der Lage sein, Dutzende von Diensten pro Tag zu verrichten, ohne auf Dauer kaputt zu gehen. Nicht wegen der Reparaturkosten, sondern wegen des mangelnden Service für Ihre Kunden.
  • Sie müssen Qualitätskaffee anbieten: Er ist nichts wert. Denken Sie daran, dass Kunden, die auswärts gegen Bezahlung einen Kaffee trinken, erwarten, dass sie im Gegenzug etwas Anständiges bekommen.

Kaffeemaschinen für kleine Unternehmen können gewisse Ähnlichkeiten (in einigen Anforderungen) mit den Kaffeemaschinen für das Buffet oder den besten Kaffeemaschinen für das Büro aufweisen, Themen, die wir bereits auf unserer Website besprochen haben. Daher möchten wir Sie bitten, diese in den Links, die wir gerade angegeben haben, zu überprüfen.

Welches ist die beste Kaffeemaschine für kleine Unternehmen? Die 5 besten

Nachdem wir uns einige allgemeine Begriffe angeschaut haben, ist es an der Zeit, spezifische Modelle mit Namen und Nachnamen vorzustellen. Wir werden sie in Gruppen mit einem ähnlichen Konzept zusammenfassen. Möchten Sie wissen, welches die beste Kaffeemaschine für die Einrichtung eines kleinen Unternehmens ist? Hier sind fünf Ideen, die Sie in Betracht ziehen sollten:

Kaffee-Perkolatoren

Der Hauptvorteil von Kaffee-Perkolatoren besteht darin, dass man mit ihnen eine große Menge Kaffee (mehrere zehn Liter) aufbrühen und mehrere Stunden lang heiß halten kann. Sie bedienen sich direkt aus ihnen, durch eine Art Wasserhahn. Für Espresso sind sie natürlich nicht geeignet. Wenn Sie jedoch Filterkaffee anbieten wollen (diese Art von Maschine ist in Amerika sehr beliebt), ist die Kaffeemaschine eine mehr als praktische Lösung.

Es handelt sich natürlich um massive Maschinen, aber ihr Preis ist recht niedrig, wenn man sie mit den großen Hotel- und Gastronomie-Kaffeemaschinen aller Zeiten vergleicht:

Verkaufen
Casselin CPC60 – Kaffeemaschine 60 Tassen
Filter, Edelstahl, permanent.; Maße: Ø 210 mm; Höhe: 430 mm.; Gehäuse aus Edelstahl, doppelwandig, Verbrühschutz.
121,93 EUR
Verkaufen
Casselin CPC100 – Kaffeebereiter 100 Tassen
Filter, Edelstahl, permanent.; Maße:Ø 270 mm; Höhe: 440 mm.; Gehäuse Edelstahl, doppelwandig, Verbrühschutz.
139,54 EUR
Royal Catering Filter-Kaffemaschine Kaffebereiter RCKM-WOF6 (1.150 W, 6 Liter, max. 85 °C, Brüh-...
Große Kapazität von 6 Liter – bis zu 60 Tassen in einem Brühvorgang; Maximale Wassertemperatur von 85 °C
105,00 EUR

Professionelle Kapselkaffeemaschinen

Wir werden nicht die sein, die empfehlen, eine Haushaltskaffeemaschine für ein Unternehmen zu verwenden. Aber einige Marken von Kapselkaffeemaschinen haben eine “professionelle” oder geschäftliche Linie, die speziell für diese Fälle entwickelt wurde. Das ist der Fall bei den professionellen Nespresso-Maschinen (mit ihren Nespresso Pro-Kapseln) oder den Lavazza Blue-Maschinen. Sie verwenden individuelle Kapseln für diese Fälle und ihre Eigenschaften sind an die Bedürfnisse von Unternehmen und Arbeitsplätzen angepasst.

Es lohnt sich, diese Kapselkaffeemaschinen für Unternehmen auszuprobieren, auch wenn wir Ihnen empfehlen, sich vorher zu vergewissern, wie Sie Ihren Kapselvorrat verwalten werden.

Eine semiprofessionelle Espressomaschine

Wenn wir über Kaffeemaschinen für kleine Unternehmen sprechen, bedeutet dies eine größere Investition, aber dafür ist die Qualität über jeden Zweifel erhaben. Sie werden immer billiger sein als die großen Hotel- und Gastronomiekaffeemaschinen mit zwei oder drei Kaffeegruppen, aber sie bieten Ihnen die Erfahrung, die dem klassischen Bar-Espresso am nächsten kommt.

Es handelt sich um Espressomaschinen, die selbst eingefleischte Espressoliebhaber zu Hause aufstellen können (ja, manche scheuen sich nicht, dieses Geld für eine ausgezeichnete Kaffeemaschine für ihr Zuhause auszugeben).

Eine semiprofessionelle Kaffeemaschine für Ihr kleines Unternehmen hat auch den Vorteil, dass sie kompakter und kleiner ist, so dass Sie in Ihrem Betrieb leichter Platz dafür finden.

Eine Espressomaschine mit einem großen Wassertank

Wie eingangs erwähnt, sollte eine Kaffeemaschine für kleine Unternehmen einen größeren Wassertank haben als die, die wir zu Hause verwenden. Mindestens 2 Liter oder mehr. Und das sind einige der Modelle, die diese Funktion bieten:

Graef ESM802EU Milegra Siebträger-Espressomaschine, 1600, schwarz
Kompakte Siebträger-Espressmaschine mit integrierter Mühle; Tasten für Single- und Double-Espresso sowie Mahlen
319,96 EUR
Verkaufen
Gaggia Classic Pro 886948011010 Espresso Siebträger, Edelstahl
Professionaller verchromter Siebträger; Professionelle Edelstahl Dampflanze mit 2 Auslassdüsen
323,11 EUR

Alle diese Maschinen sind hochwertige Kaffeemaschinen für den Hausgebrauch, können aber auch für die zeitnahe Versorgung Ihres Unternehmens eingesetzt werden, wenn Sie ausgezeichnete Rohstoffe (Qualitätskaffeebohnen) verwenden und darauf achten, dass der Tank großzügig bemessen ist.

Kaffeemaschinen mit integriertem Mahlwerk

Sie wollen Ihren Kunden doch nicht das einzigartige Aroma von frisch gemahlenem Kaffee vorenthalten, oder? Bei der Auswahl einer Kaffeemaschine für ein kleines Unternehmen empfehlen wir Ihnen, ernsthaft über eine Maschine mit Mahlwerk nachzudenken oder zumindest eine separate Kaffeemühle zu kaufen. Wenn Sie Ihren Kunden abgepackten gemahlenen Kaffee aus dem Supermarkt anbieten, ist das nicht gerade eine Bereicherung. Kaufen Sie die besten Kaffeebohnen, die Sie bekommen können, und verwenden Sie sie in einer dieser Maschinen: