Die besten Kaffeemaschinen für das Büro

Früher oder später stellt sich diese Frage in jedem Büro oder an jedem Arbeitsplatz, an dem mehrere Personen morgens zusammenkommen, um Kaffee zu trinken. Irgendwann überlegt man sich, eine Kaffeemaschine für das Büro zu kaufen oder ein Gerät, das den Automaten ersetzt, in dem jeder Kaffee 50 oder 60 Cent (Minimum) kostet und der uns sehr wenig Qualität bietet.

Die Möglichkeiten auf dem Markt sind fast endlos, aber man muss vorsichtig sein, denn eine Kaffeemaschine für zu Hause ist nicht dasselbe wie eine Kaffeemaschine für das Büro. Eine Kaffeemaschine für das Büro muss für den mehrmaligen Gebrauch am Tag gerüstet und vielseitig einsetzbar sein (es sei denn, man ist sich einig, dass alle Arbeitnehmer Kaffee auf die gleiche Art und Weise mögen, was nicht oft der Fall ist).

Kaffeemaschinen für Unternehmen: Eine gute Lösung

Die Anschaffung einer Firmenkaffeemaschine ist in der Regel eine gute Idee. Auf lange Sicht sind sie in der Regel viel billiger als ein Verkaufsautomat, und je mehr Sie sie nutzen, desto mehr sparen Sie.

Von allen auf dem Markt erhältlichen Kaffeemaschinentypen gibt es unserer Meinung nach zwei, die für die Rolle “Kaffeemaschine für das Unternehmen” geeignet sind oder sich dafür eignen. Das sind zum einen die Kapselkaffeemaschinen und zum anderen die automatischen Espressomaschinen (kurz: Vollautomaten).

Warum denken wir das? Lassen Sie uns argumentieren:

  • Kapselkaffeemaschinen sind billig, sauber und schnell. Bei der Arbeit kommt es vor allem darauf an, dass man schnell seinen Kaffee bekommt, ohne dass man viel eingreifen muss. In diesem Sinne ist der Komfort der Kapseln unschlagbar. Außerdem müssen sie nicht oft gereinigt werden, und die meisten von ihnen ermöglichen neben Kaffee auch andere Zubereitungen, so dass sie an verschiedene Geschmäcker angepasst werden können. Die Dolce Gusto Majesto ist ein Beispiel dafür. Sie sind ideal für kleine Büros oder Orte mit wenigen Angestellten. Der hohe Preis mancher Kapseln wird dadurch gemildert, dass man von jeder Sorte große Mengen kaufen kann (das ist nicht dasselbe wie beim Kauf für zu Hause, wo man sie nur selbst verwendet).
  • Die Kaffeevollautomaten hingegen haben mehrere dieser Vorzüge: Sie sind sehr schnell und ermöglichen die Zubereitung eines beliebigen Kaffees auf Knopfdruck. Außerdem verfügen sie in der Regel über automatische Reinigungs- und Spülprogramme, so dass auch die Hygiene kein Problem darstellt. Diese Arten von automatischen Espressomaschinen sind wesentlich teurer als Kapselmaschinen. Auf lange Sicht ist jedoch jede Tasse Kaffee billiger, und der Kaffee ist in der Regel von höherer Qualität als Kapselkaffee. Außerdem haben sie den Vorteil, dass ihr Behälter viel größer ist, so dass man ihn nicht so oft nachfüllen muss. Sie haben ein größeres Fassungsvermögen. Wenn Sie erwägen, eine Kaffeemaschine für ein großes Büro zu kaufen oder eine, die viele tägliche Dienste leisten kann, können Sie sich für eine dieser Maschinen entscheiden.

Wie man eine Kaffeemaschine für das Büro auswählt

Wenn Sie eine Kaffeemaschine für Ihr Büro oder Ihren Arbeitsplatz kaufen, sollten Sie die folgenden Punkte berücksichtigen

  • Größe des Büros (Anzahl der Mitarbeiter): Es gibt Kaffeemaschinen für Büros, die eher für eine kleine Anzahl von Benutzern geeignet sind, und andere, die perfekt für größere Büros sind. Überlegen Sie, wie viele Kaffees Sie pro Tag zubereiten werden, bevor Sie eine Entscheidung treffen. Wenn Sie eine Kaffeemaschine für kleine Unternehmen kaufen möchten, entscheiden Sie sich idealerweise für die Kapseln. Wenn nicht, können Sie sich die großen Supermaschinen ansehen.
  • Vielfalt der Ausarbeitungen: Fragen Sie Ihre Kollegen nach ihren Vorlieben. Wenn einige von ihnen Kaffee trinken und andere Schokolade oder Aufgussgetränke, dann sollten Sie sich für ein Kapselformat entscheiden, das mit diesen Geschmäckern kompatibel ist. Wenn Sie die Kaffeemaschine für das Unternehmen nur für die Zubereitung von Kaffee kaufen wollen, bietet Ihnen ein Vollautomat eine bessere Qualität der Dienstleistung.
  • Verbrauchsmaterial: Auf lange Sicht lässt sich hier viel Geld verdienen – viel mehr als beim Kauf der Kaffeemaschine selbst für das Büro. Sie müssen also zuerst darüber nachdenken. Marke ist nicht gleich Marke, vor allem nicht im Kapselsegment (wenn Sie sich für einen Espressovollautomaten entscheiden, sieht die Sache schon anders aus, denn dann müssen Sie nur noch die Kaffeebohnen kaufen).
  • Kaffeemaschinen für das Büro: Preise. Die Investition kann ein wichtiger Faktor sein, je nachdem, wie viele Personen für die Maschine bezahlen. In diesem Fall gibt es keinen Mittelweg: Kapseln sind in der Regel sehr billig, und Vollautomaten sind recht teuer. Wie bereits erwähnt, sollten Sie jedoch bedenken, dass das Geld auf lange Sicht in die Verbrauchsmaterialien und nicht in die Maschine fließen wird.

Abgesehen davon sollten Sie bei der Wahl einer Kapselkaffeemaschine für das Büro auch bedenken, dass einige Hersteller exklusive Linien für Unternehmen anbieten. Dies ist der Fall bei Lavazza (Lavazza Blue Kapseln) und Nespresso (Business Pro Linie). Weder die Kapseln noch die Kaffeemaschinen der “professionellen” Linie dieser Marken sind mit denen der “privaten” Linie identisch oder kompatibel.

Insbesondere empfehlen wir die Nespresso-Kaffeemaschinen für Unternehmen (oder die von Lavazza) nur dann, wenn Sie eine Kapselkaffeemaschine für ein großes Büro benötigen, in dem die Kaffeemaschine ständig läuft und Kaffee zubereitet.

Top 6 Büro-Kaffeemaschinen

Nachdem Sie alle oben genannten Punkte berücksichtigt haben, ist es an der Zeit, sich zu entscheiden.

Wie Sie sich vorstellen können, erfüllen viele Modelle die bereits genannten Eigenschaften. Wir werden nur fünf Modelle von Kaffeemaschinen für Unternehmen auswählen, die unserer Meinung nach sehr repräsentativ sind, aber wir werden auch einige gleichwertige Alternativen anbieten.

Dies sind die folgenden:

Tassimo Vivy

Wir beginnen mit der Tassimo Vivy, die eine der beliebtesten Kaffeemaschinen für Unternehmen in Büros auf der ganzen Welt ist. Nun, es könnte jede Tassimo sein, aber wir haben uns für diese entschieden, weil sie die neueste ist.

Warum empfehlen wir sie? Weil sie sehr billig ist, sehr bequem und weil die Tassimo-Kapseln so vielfältig sind, dass sie jedem gefallen.

Alternativen: wie gesagt, jede andere Tassimo-Kapsel passt in dieses Profil. Jede preiswerte Dolce Gusto-Kaffeemaschine, wie die Piccolo oder die Mini-Me, würde diese Kriterien ebenfalls erfüllen. Und eine weniger bekannte, aber ebenso spannende Alternative: die Delta Qool Kaffeemaschine.

Tassimo Vivy2 Kapselmaschine TAS1404 Kaffeemaschine by Bosch, über 70 Getränke, vollautomatisch,...
Große Vielfalt aus über 40 Getränken vieler beliebter Marken; Perfekte Getränkequalität dank INTELLIBREW

Nespresso Zenius

Nespresso Zenius. Die ganze Qualität von Nespresso mit der Garantie eines professionellen Services, speziell entwickelt für Arbeitsplätze, an denen die Kaffeemaschine den ganzen Morgen ohne Pause unterwegs ist. Die Nescafé-Kaffeemaschinen für Büros haben die folgenden Vor- und Nachteile:

Vorteile:

  • Große Auswahl an Kaffeesorten.
  • Nespresso-Garantie.
  • Die Maschinen eignen sich für eine große Anzahl von täglichen Getränken.

Nachteile:

  • Hoher Preis.
  • Sie sind nur auf Espressokaffee beschränkt (allerdings mit vielen Sorten).

Die Nespresso Gemini, die ebenfalls zum Nespresso Business-Sortiment gehört, ist auch die richtige Wahl für eine Kaffeemaschine im Büro. Wir haben sie ausgewählt, um die professionelle Linie der Nespresso-Kaffeemaschinen zu repräsentieren, mit anderen Worten: Nespresso-Kaffeemaschinen für das Büro.

In beiden Fällen ist zu beachten, dass diese Nespresso-Büromaschinen nicht mit den normalen Nespresso-Kapseln (für Haushalte) funktionieren, sondern mit denen der Nespresso Pro-Linie.

Ähnliche Alternativen zu Nespresso Pro-business Kaffeemaschinen? Dann lesen Sie weiter unten.

Lavazza Blau

Das italienische Unternehmen Lavazza hat auch eine eigene Abteilung für Kaffeemaschinen für das Büro. Sie bieten den Komfort von Kapseln und die Qualität des Lavazza-Kaffees (der Lieblingskaffee der Italiener) in einer Maschine, die speziell für Unternehmen und Arbeitsplätze entwickelt wurde.

ACHTUNG: Diese Lavazza-Kaffeemaschinen für das Büro funktionieren nur mit Lavazza Blue-Kapseln, nicht mit normalen Lavazza-Kapseln. Es handelt sich um zwei unterschiedliche Formate.

Ihr größter Nachteil ist vielleicht, dass sie im Internet nicht so leicht zugänglich sind wie die Maschinen von Nespresso, Tassimo oder Dolce Gusto und dass ihr System geschlossen ist und sich von all diesen unterscheidet. Sie müssen die Lavazza-Kapseln also online im Büro kaufen oder das Glück haben, in einer großen Stadt zu wohnen und einen Lavazza-Laden in der Nähe zu haben.

Saeco Royal Büro

Wir haben unsere Zulassung geändert und sind auf automatische Espressomaschinen für Unternehmen umgestiegen. In diesem Fall ist der Kaffee in der Regel von höherer Qualität, und die Kaffeemaschinen sind ebenso schnell und sauber. Allerdings sind sie anfangs sehr viel teurer (auf lange Sicht rentiert sich die Investition, da jede Tasse Kaffee viel weniger kostet als eine Kapsel), und sie sind größer, so dass man sie nicht einfach in jede Ecke stellen kann.

Wir empfehlen sie für große Büros mit vielen Nutzern, und wenn wir über Kaffeevollautomaten sprechen, ist eine unvermeidliche Referenz Saeco.

Wir hätten jedes beliebige Modell aus der umfangreichen Palette der Saeco-Maschinen wählen können. Wir haben uns jedoch für das einzige Modell entschieden, das, wie der Name schon sagt, speziell für Büros entwickelt wurde: die Saeco Royal Office.

Andere ähnliche Saeco-Modelle, die etwas teurer, aber auch neuer sind, sind die PicoBaristo, die Saeco Aulika oder die Haushaltsversion der Saeco Royal.

Jura Giga 5

Wir beenden unsere Auswahl mit einem Spitzenmodell, das für das traditionelle Bürokonzept, das wir im Internet haben, vielleicht etwas übertrieben ist. Aber es passt perfekt als Kaffeemaschine für große Unternehmen oder für Firmenbüros, in denen nicht nur Mitarbeiter, sondern auch Besucher, Kunden usw. Kaffee konsumieren. Mit anderen Worten, für Büros, in denen man das richtige Image vermitteln muss.

Die Jura Giga Kaffeemaschinen haben einen Preis und eine Ausstattung, die sie für den Hausgebrauch unerschwinglich machen. Sie eignet sich nur als Geschäftskaffeemaschine oder als Kaffeemaschine für große Büros.

Sie hat ein Fassungsvermögen von fast 3 Litern, bereitet bis zu 19 verschiedene Getränke (nicht nur Kaffee) auf Knopfdruck zu, und auch die Wartung erfolgt fast zu 100 % automatisch. Sie eignet sich perfekt für Unternehmen, in denen die Mitarbeiter viel Zeit verbringen und in denen ein entsprechendes Budget vorhanden ist.

Cecotec Power-Matic Ccino 9000 Serie

Dieses Modell der Cecotec Power-Matic-Ccino wird nur in der Serie 9000 (der fortschrittlichsten) angeboten, da es die Möglichkeit bietet, bis zu 10 Benutzerprofile zu speichern, jedes mit eigenen Einstellungen und Anpassungen. Dies ist ideal, damit jeder seinen eigenen Kaffee nach seinem Geschmack zubereiten kann, ohne jedes Mal alle Parameter neu eingeben zu müssen, wenn er die Maschine benutzen möchte.

Wie Sie sehen, decken unsere Ideen ein bisschen jede Bandbreite ab: von effizienten und erschwinglichen Kaffeemaschinen für Büros, die so unkompliziert wie möglich sein wollen, bis hin zu semiprofessionellen Kaffeemaschinen für Unternehmen mit vielen Mitarbeitern und vielen Besuchern am Ende des Tages. Nicht zu vergessen sind die Kaffeeautomaten oder Vending-Automaten, die im Verkaufs- oder Mietformat die richtige Lösung für mittelständische Unternehmen sind, die mit einer Standard-Haushaltsmaschine nicht zufrieden sind.