Italienische elektrische Kaffeemaschinen

Elektrische Kaffeemaschinen? Was ist das für ein Witz? Sind nicht die meisten Kaffeemaschinen mit einer Steckdose elektrisch? Technisch gesehen ja, aber in unserer Branche sprechen wir von elektrischen Kaffeemaschinen, wenn wir über italienische Kaffeemaschinen oder Moka-Kannen sprechen, die an das Stromnetz angeschlossen sind und daher nicht auf ein Feuer gestellt werden müssen, um Wärme zu erzeugen.

Der Begriff “elektrische Kaffeemaschine” ist nur im Gegensatz zu manuellen Haushaltskaffeemaschinen sinnvoll. So weiß zum Beispiel jeder, dass ein Kaffeevollautomat eine elektrische Kaffeemaschine ist, und niemand spricht von ihnen als solchen. Es ist jedoch sinnvoll, von elektrischen Tropfkaffeemaschinen (da es auch manuelle Maschinen gibt) oder elektrischen italienischen Kaffeemaschinen (da manuelle Maschinen am weitesten verbreitet sind) zu sprechen.

Die Angabe “elektrische Kaffeemaschine für den Hausgebrauch” ist je nach Art der Kaffeemaschine, die wir bewerten, sinnvoll.

Elektrische italienische Kaffeemaschinen haben im Laufe der Jahre an Popularität gewonnen und sind heute eine wichtige Alternative zu den Moka-Kannen. Nach und nach halten sie in jedem Haushalt Einzug, und im heutigen Blogbeitrag werden wir sehen, warum.

Sie werden elektrische Druckkaffeemaschinen genannt, da sie Espresso zubereiten, im Gegensatz zu den elektrischen Tropfkaffeemaschinen, die in Lateinamerika ebenfalls sehr beliebt sind, aber nichts mit den italienischen Maschinen zu tun haben.

Wenn Sie Zweifel an dieser Art von elektrischer Kaffeemaschine haben oder einfach nur darüber nachdenken, eine zu kaufen, aber nicht sicher sind, was der Markt bietet, lesen Sie diesen Beitrag aufmerksam.

Wie funktioniert eine elektrische italienische Kaffeemaschine?

Elektrische italienische Kaffeemaschinen bereiten den Kaffee auf die gleiche Weise zu wie traditionelle Kaffeemaschinen. Ihr interner Mechanismus und ihre Funktionsweise sind identisch: Das Wasser im unteren Behälter wird erhitzt, bis es zu Dampf wird. Es steigt in den oberen Behälter auf, passiert den Kaffeefilter und lässt unser kostbares Getränk entstehen.

Der grundlegende Unterschied zwischen den italienischen elektrischen Kaffeemaschinen liegt in der Art und Weise, wie das Wasser auf diesen Siedepunkt erhitzt wird. Traditionelle Moka-Kannen werden in Brand gesetzt (auf einem Gas-, Ceran- oder Induktionsherd im Falle von Induktions-Mokas) und wir warten, bis der Druck ausreichend ist und der Espresso fertig ist.

Eine elektrische Kaffeemaschine muss nicht auf das Feuer gestellt werden, sondern verfügt über einen elektrischen Sockel, der an den Strom angeschlossen wird und es uns ermöglicht, die Moka überall dort zu erhitzen, wo wir eine Steckdose in der Nähe haben. Die Moka funktioniert, wie der Vergleich zeigt, ähnlich wie ein elektrischer Wasserkocher.

Man kann sogar den Sockel vorher einstecken und aufheizen (als würde man ein Handy aufladen) und dann die Moka aufsetzen und den Einschaltknopf drücken, ohne sie eingesteckt zu haben. Deshalb sind diese Kaffeemaschinen ideal zum Wandern oder für den Urlaub.

Die Kaffeemaschine und die elektrische Basis sind separate Teile, so dass die Moka selbst keine Kabel oder Zubehörteile hat, die die Handhabung erschweren. Wir müssen sie nur an die elektrische Basis anschließen, wenn wir den Kaffee erhitzen wollen. In der übrigen Zeit können wir die Moka separat aufbewahren, abwaschen und direkt auf dem Tisch servieren, genau wie bei einer herkömmlichen Kaffeemaschine. Diese elektrischen Sockel funktionieren ähnlich wie Ladegeräte für Mobiltelefone: Man muss sie nur aus der Schublade nehmen, wenn man sie anschließen will.

Unten sehen Sie die elektrische Basis (Sie sehen das Kabel, das links herausragt), die am unteren Teil einer Cloer 5928 befestigt ist.

Es ist wichtig, darauf hinzuweisen, dass nicht alle elektrischen Kaffeemaschinen einen unabhängigen Sockel haben. In einigen Fällen sind der Sockel und die Mokkakanne aus einem Stück – was bei einer typischen Maschine mit Steckdose der Fall ist -, und dies verhindert beispielsweise, dass Ihre elektrische Kaffeemaschine unter dem Wasserhahn abgespült oder in die Spülmaschine gestellt werden kann.

Verkaufen
Cloer 5928 Espresso-Kocher / 365 W / für 3-6 Tassen Espresso / Edelstahlgehäuse
Elektrischer Espressokocher aus Edelstahl; 2 Edelstahlfilter für 6 Espresso & für 3 Espresso
66,99 EUR
Verkaufen
Bialetti 6093 Espressokocher, Aluminium, 270 milliliters, Silber
Automatische Abschaltung und 30 Minuten Warmhaltefunktion für den fertigen Espresso; Kabellos - nehmen Sie Ihren Espressokocher direkt mit an den Frühstückstisch
71,90 EUR

Vorteile der elektrischen italienischen Kaffeemaschine

Dank des elektrischen Sockels bieten diese italienischen Kaffeemaschinen dem Benutzer eine Reihe von Vorteilen und Annehmlichkeiten, die bei einer Kaffeemaschine mit herkömmlicher Bedienung nicht gegeben sind.

Erstens ist die Gefahr von Überhitzung und Überdruck deutlich geringer. Wir alle kennen die typische Situation, in der wir die italienische Kaffeemaschine brennen lassen. Der Kaffee läuft aus, oder das Sicherheitsventil wird aktiviert, um den Dampf abzulassen und zu verhindern, dass die Kaffeemaschine explodiert.

Bei elektrischen Kaffeemaschinen passiert das nicht, da sie über einen Mechanismus verfügen, der die elektrische Basis automatisch ausschaltet, wenn der Kaffee bereits fertig ist (was dasselbe ist, als wenn man sie aus dem Feuer nimmt).

Zweitens sind sie sicherer, vor allem wenn wir einen Gasherd zu Hause haben. Der Unterschied zwischen dem Einschalten des Gasherds und der Überwachung, dass die Kaffeemaschine den Druck nicht überschreitet, und dem einfachen Anschließen der elektrischen Kaffeemaschine an den Strom und dem Warten, bis sie fertig ist, ist abgrundtief.

Je geringer das Unfallrisiko ist, desto seltener müssen Sie verschüttete Flüssigkeiten beseitigen. Im Allgemeinen sind elektrische Kaffeemaschinen sauberer. Sie sind auch weniger anfällig für Beschädigungen, da sie nicht ständig mit Feuer in Berührung kommen oder direkt hohen Temperaturen ausgesetzt sind.

Auch ihre Tragbarkeit ist nicht zu vernachlässigen: Da sie klein sind und keinen Herd benötigen, um sich zu entzünden, können sie problemlos auf Ausflüge oder Reisen mitgenommen und überall dort verwendet werden, wo eine Steckdose vorhanden ist.

Ein weiterer Vorteil der elektrischen Kaffeemaschinen ist die Möglichkeit eines Timers, den einige italienische Kaffeemaschinen wie die Bialetti Easy Timer bieten. Damit können wir alles vorbereiten und die Kaffeemaschine so programmieren, dass sie die elektrische Basis startet und somit die Zubereitung des Kaffees zu der Zeit beginnt, die uns am besten passt.

Die 5 besten italienischen elektrischen Kaffeemaschinen

Welches ist die beste elektrische Kaffeemaschine auf dem Markt? Nun, ganz ehrlich, wir müssen sagen, dass es sich um ein ziemlich homogenes Produktsegment handelt und dass es keine großen Unterschiede zwischen den Modellen der einzelnen Marken gibt. Wenn überhaupt, dann gibt es vielleicht ein oder zwei, die sich von den anderen abheben, aber sonst wenig. Welche das sind, werden wir später sehen.

Zum Abschluss unserer Übersicht wäre dieser Beitrag nicht vollständig ohne eine Liste der interessantesten italienischen elektrischen Kaffeemaschinen, die derzeit auf dem Markt sind. Wir haben sie nicht nach bestimmten Kriterien geordnet, da sich einige durch ihre Leistung, andere durch ihren Preis oder ihr Design auszeichnen.

Lesen Sie die Bewertungen der einzelnen Maschinen sorgfältig durch und wählen Sie diejenige aus, die Ihren Anforderungen am besten entspricht. Im Anhang finden Sie einen kurzen Überblick und einen Link zu unserer ausführlicheren Analyse, falls Sie sich eingehender mit den Funktionen der einzelnen Geräte beschäftigen möchten.

Delonghi Alicia Plus elektrische italienische Kaffeemaschine

Wir beginnen mit dem Gerät, das viele für die beste elektrische Kaffeemaschine halten: Delonghi Alicia Plus. Ein Spitzenmodell, das abgesehen von der Zeitschaltuhr, mit der man die Aufheizzeit nach Belieben einstellen kann (und das Risiko eines Überdrucks vergessen kann), exklusive und für die Öffentlichkeit überraschende Funktionen bietet, wie das spezielle Programm für Orzo-Kaffee. Sie ist viel teurer als üblich, aber die Qualität muss man sich leisten können. Diese großartige elektrische Kaffeemaschine von Delonghi ist in den Größen 2, 4 und 9 Tassen erhältlich.

ALICIA DELONGHI EMKP 63.B
DE LONGHI
97,44 EUR

Cilio Classico

Cilio gehört nicht zu den bekanntesten Marken auf dem Markt, aber das italienische Unternehmen genießt in Europa hohes Ansehen, und das liegt zum großen Teil an seiner berühmten elektrischen Kaffeemaschine: der Cilio Classico. Klassisches und zeitloses Design, hochwertige Materialien und alle Vorteile einer exzellenten elektrischen Kaffeemaschine zu einem sehr günstigen Preis. Wer kann mehr verlangen?

Elektrische italienische Kaffeemaschine Orbegozo KFE660

Die KFE660 ist eine der günstigsten elektrischen Kaffeemaschinen, die wir derzeit auf dem Markt finden können, und deshalb haben wir beschlossen, sie in unsere Top 5 aufzunehmen. Sie hat eine Leistung von 480 Watt und weist alle Qualitäten auf, die die Marke Orbegozo auszeichnen: eine effiziente Maschine, die sich nicht aufdrängt, und ein ausgezeichnetes Preis-Leistungs-Verhältnis. Sie verfügt über eine automatische Abschaltung und ermöglicht es Ihnen, den Kaffee etwa 30 Minuten lang heiß zu halten.

Orbegozo KFE 660 - Italienische Kaffeemaschine, 3-6 Tassen, automatische Abschaltung, kalte Basis,...
Kaffeemaschine im klassischen Design mit 480 W Leistung.; Für 3 bis 6 Tassen.; Automatische Abschaltfunktion.
40,50 EUR

Cloer 5928

Eine exzellente elektrische Kaffeemaschine für gemahlenen Kaffee muss mehrere wesentliche Merkmale aufweisen: Zuverlässigkeit, robuste Materialien, Ergonomie und einen angemessenen Preis. All dies und weitere Vorzüge bietet die elektrische Kaffeemaschine Cloer 5928, eine echte Ikone in diesem Bereich, die sich immer noch verkauft, obwohl sie schon seit langem auf dem Markt ist. Und warum? Weil sie nicht versagt. Die Deutschen wissen eine Menge darüber.

Kurz gesagt: Wenn Sie eine elektrische Kaffeemaschine aus rostfreiem Stahl mit nach Hause nehmen und ein Produkt fürs Leben haben wollen, ist dies eine gute Wahl. Sie ist nur in zwei Größen erhältlich: klein und mittelgroß (3 und 6 Tassen).

Verkaufen
Cloer 5928 Espresso-Kocher / 365 W / für 3-6 Tassen Espresso / Edelstahlgehäuse
Elektrischer Espressokocher aus Edelstahl; 2 Edelstahlfilter für 6 Espresso & für 3 Espresso
66,99 EUR

Bialetti Elektrika elektrische italienische Kaffeemaschine

Wenn Sie eine italienische elektrische Kaffeemaschine kaufen, ist es logisch, dass Sie sich als erste Wahl für eine italienische Marke entscheiden.

Eine der führenden italienischen Marken für Espressokaffee ist Bialetti, und ihr Katalog enthält mehrere Referenzen für elektrische Mokkamaschinen. Wir wollten die Bialetti Elektrika Kaffeemaschine hervorheben, die das typische achteckige Design der traditionellen Mokkas hat und sehr klein ist (gerade genug für zwei Tassen), um als elektrische Kaffeemaschine für unterwegs zu dienen. Nicht umsonst hat sie einen 110- und einen 230-Volt-Eingang.

Verkaufen
Bialetti 8006363009980, Aluminium, 120 milliliters,
Bialetti TIMER - 6092; Bialetti; Bialetti
59,90 EUR

Wenn wir uns entscheiden müssten, würden wir die Cloer 5928 behalten, da sie unserer Meinung nach ein besseres Preis-Leistungs-Verhältnis hat als die anderen. Die Delonghi Alicia und die TV Das Original Coffeemaxx sind in der Regel günstiger. Die Easy Timer von Bialetti zeichnet sich durch ihre Timerfunktion aus, während die anderen Optionen von renommierteren Firmen stammen (die natürlich auch bezahlen).

Die deutsche Marke Cilio zeichnet sich ebenfalls durch ihre Vielfalt aus und hat bis zu drei verschiedene Modelle elektrischer Kaffeemaschinen mit unterschiedlichen Eigenschaften im Angebot.

Die kleinsten elektrischen Kaffeemaschinen Italiens

Die Standardgröße für eine elektrische Kaffeemaschine liegt normalerweise bei 5 oder 6 Tassen Espresso (das entspricht 3 oder 4 Tassen in größerer Größe, aber um uns zu verstehen, werden wir immer die Standardgröße verwenden).

Es gibt jedoch auch kleinere Modelle mit weniger Leistung, die gerade einmal 0,25 oder 0,30 Liter fassen. Das entspricht höchstens 1 oder 2 Tassen Kaffee. In diesen Fällen könnte man von elektrischen Kaffeemaschinen für 1 Tasse oder einzelne Tassen sprechen.

Verkaufen
Ariete 1358 Moka Aroma - elektrische Kaffeemaschine für 2-4 Tassen, 400 W, Abschaltautomatik,...
Elektrische Kaffeemaschine: Mit einem Fassungsvermögen von 2/4 Tassen; Kabellose Basis: Kaffee zubereiten und direkt am Tisch servieren mit Moka Aroma
51,11 EUR
Wasserkocher programmierbar Mx Onda MX-CE2254
Fassungsvermögen: 0,3 Liter; 360° drehbarer Kontaktsockel für Rechts- und Linkshänder; Programmierbar
Domoclip Mokkakanne Electric rot
Italienische Kaffeemaschine, Fassungsvermögen 300 ml; Sechs Tassen, um 360° drehbarer Boden
37,19 EUR

Ein Vorteil beim Kauf einer kleinen elektrischen Kaffeemaschine ist, dass ihr Preis deutlich niedriger ist als der von größeren Maschinen. Diese liegen in der Regel im Bereich von 30 oder 40 Euro.

Elektrische italienische Kaffeemaschinen mit Timer

Elektrische Kaffeemaschinen mit Zeitschaltuhr sind das Nonplusultra in Sachen Komfort und Automatisierung. Die Einbeziehung des elektrischen Geräts ermöglicht es ihnen auch, die Timer-Funktion hinzuzufügen, so dass Sie im Voraus programmieren können, wie lange das Wasser erhitzt werden soll.

Dadurch wird das Hauptrisiko einer Moka-Kanne vermieden: Das Wasser wird zu heiß, zu hoch, und der Kaffee läuft aufgrund des Überdrucks über.

Die besten elektrischen Kaffeemaschinen mit Timer auf dem Markt sind zwei Modelle von Bialetti und die Delonghi Alicia Plus (die verbesserte Version der legendären Alicia). Wie Sie sehen können, liegt ihr Preis eine Stufe über dem der italienischen Standard-Kaffeemaschinen.

Verkaufen
Bialetti 6093 Espressokocher, Aluminium, 270 milliliters, Silber
Automatische Abschaltung und 30 Minuten Warmhaltefunktion für den fertigen Espresso; Kabellos - nehmen Sie Ihren Espressokocher direkt mit an den Frühstückstisch
71,90 EUR
Bialetti Elektrika 110 Volt / 230 Volt Elektrischer Espressokocher / Reiseausführung
Der Espressokocher für unterwegs und zu Hause; Mit neuen Sicherheitsventil; Die Moka Express - der Klassiker in elektrischer Ausführung
62,33 EUR
ALICIA DELONGHI EMKP 21.B
De'Longhi
87,72 EUR

Elektrische Mokkakannen von Delonghi

Wenn es um italienische elektrische Kaffeemaschinen geht, ist die Firma Delonghi eine echte Referenz in diesem Sektor. Sie hat mit großem Erfolg das prestigeträchtige Modell Alicia auf den Markt gebracht, das derzeit in mehreren Versionen erhältlich ist.

Die fortschrittlichste und meistverkaufte ist die Delonghi Alicia, die mit oder ohne Zeitschaltuhr gekauft werden kann (wir haben sie bereits im vorherigen Abschnitt gesehen).

Die elektrischen Alicia-Kaffeemaschinen ohne Timer werden EMK genannt, die mit Timer EMKP. Alle Geräte sind mit einer Nummer versehen, die die Größe oder die Anzahl der Tassen angibt, die mit ihnen zubereitet werden können. Die Größen reichen von 2 (die kleinste) bis 9 Tassen (die größte).

  • Delonghi Alicia EMK 9: elektrische Kaffeemaschine ohne Timer, für 9 Tassen
  • Delonghi Alicia EMKP 4: Elektrische Kaffeemaschine mit Zeitschaltuhr, für 4 Tassen.

Welche sind die günstigsten elektrischen italienischen Kaffeemaschinen? Angebote

Wenn wir über den Kauf einer billigen elektrischen Kaffeemaschine sprechen, würden wir uns im Bereich von 30-40 Euro bewegen. Es ist nicht einfach, etwas unter diesem Wert zu finden. Wir müssen jedoch bedenken, dass es sich hier um ein sehr homogenes Segment handelt, und die Unterschiede zwischen den meisten Modellen sind gering. Das gilt sowohl für die Leistung als auch für den Preis.

Verkaufen
Ariete 1358 Moka Aroma - elektrische Kaffeemaschine für 2-4 Tassen, 400 W, Abschaltautomatik,...
Elektrische Kaffeemaschine: Mit einem Fassungsvermögen von 2/4 Tassen; Kabellose Basis: Kaffee zubereiten und direkt am Tisch servieren mit Moka Aroma
51,11 EUR
Verkaufen
Ariete 1358 Moka Aroma, Elektrische Espressomaschine, 480 W, 2/4 Esoressitassen, Schwarz
Komfortable Hantierung - schnurlos, auf der Basis um 360° drehbar; it Warmhaltefunktion – Hält Ihren Espresso bis zu 30 Minuten warm
43,55 EUR

Sie haben immer die Möglichkeit, eine elektrische Kaffeemaschine aus zweiter Hand zu kaufen, aber sie ist nicht so teuer, dass die Ersparnis in diesen Fällen erheblich ist.

Elektrische Kaffeemaschinen für unterwegs

Diese Art von Maschinen wird nicht an das normale Stromnetz angeschlossen, sondern verfügt über einen 12-V- (Pkw) oder 24-V-Ausgang (Lkw), der an den Zigarettenanzünder Ihres Fahrzeugs angeschlossen wird. In unserem Leitfaden über Reisekaffeemaschinen gehen wir ausführlicher auf diese Maschinen ein.

Wie man elektrische Kaffeemaschinen reinigt

Die Sauberkeit Ihrer elektrischen Mokkamaschine hängt hauptsächlich davon ab, ob Sie die elektrische Basis trennen können oder nicht.

Wenn der Sockel unabhängig ist, dann ist es mühelos. Sie müssen die Moka nur ausstecken und auf herkömmliche Weise reinigen, wie wir Ihnen in unserem Leitfaden zur Wartung und Reinigung italienischer Kaffeemaschinen empfehlen. Sie können sie sogar in der Spülmaschine reinigen (obwohl es immer besser ist, dies von Hand zu tun, um die Langlebigkeit der Mokkamaschine zu gewährleisten).

Wenn es sich um eine einteilige elektrische Kaffeemaschine handelt (die nicht vom Sockel getrennt werden kann), müssen Sie sie sehr vorsichtig reinigen, damit der Boden der elektrischen Anschlüsse nicht nass wird.

Kauf einer elektrischen Kaffeemaschine: Preise – Wie hoch sind die Kosten?

Wenn Sie eine elektrische Kaffeemaschine bei Amazon kaufen, fragen Sie sich vielleicht, wie viel Sie sparen sollten oder welchen Preisunterschied sie im Vergleich zu normalen Mokkakannen haben. Diese Liste fasst die Preise einiger der beliebtesten elektrischen Kaffeemaschinen auf dem Markt zusammen:

Verkaufen
Ariete 1358 Moka Aroma - elektrische Kaffeemaschine für 2-4 Tassen, 400 W, Abschaltautomatik,...
Elektrische Kaffeemaschine: Mit einem Fassungsvermögen von 2/4 Tassen; Kabellose Basis: Kaffee zubereiten und direkt am Tisch servieren mit Moka Aroma
51,11 EUR
DeLonghi emk6 Alicia Elektrische Moka Espresso Kaffeemaschine
Wählen Sie 3 oder 6 Tassen Kaffee mit dem praktischen Filteradapter; Das Servieren ist einfach mit einem abnehmbaren Boden für schnurfreies Servieren
170,00 EUR

Wie Sie sehen können, liegen die Preise für elektrische Kaffeemaschinen in den meisten Fällen zwischen 30 und 50 Euro. Das ist immer noch ein erschwinglicher Betrag, aber weit entfernt von den 10 oder 12 Euro, die billigere nicht-elektrische Kaffeemaschinen kosten können. Die Entscheidung, ob Sie diesen Unterschied ausgleichen wollen oder nicht, müssen Sie natürlich selbst treffen.

Wie hat Ihnen der Bericht gefallen? Vergessen Sie nicht, sich die vollständige Liste der italienischen Kaffeemaschinen hier anzusehen.