Pour-Over-Kaffeemaschinen

Die Tropfer gehören zu dem, was man als “handwerkliche Methoden” der Kaffeezubereitung bezeichnen könnte. Es handelt sich dabei um Systeme, die keine Technologie oder elektrische Komponenten zur Extraktion des Getränks verwenden, wie die französische Press, die Chemex oder die Aeropress.

Sie sind nicht für alle Verbrauchertypen geeignet. Aber wer nicht nur Kaffee, sondern auch die Zubereitung genießt, weiß zweifellos Techniken wie die der Dripper-Kaffeemaschinen, auch bekannt als Kaffeetüten oder Pour-over-Kaffeemaschinen, zu schätzen.

Die Dripper-Methode ist ein Brühverfahren, bei dem der gemahlene Kaffee mit heißem Wasser übergossen wird (keine Filterung). Zuvor wird der Kaffee auf einen Tropfkonus oder Filter gegeben, der als Dripper bezeichnet wird (daher der Name der Methode). Er sorgt dafür, dass das Wasser so langsam durch den Kaffee fließt, wie es für ein optimales Ergebnis erforderlich ist.

Das Wasser filtert den Kaffee im Kegel, nimmt alle Aromen und Nuancen auf und fällt dann am Boden des Filters in eine Kanne, wo es sich ablagert und in einer Tasse servierbereit ist.

Man könnte den Dripper mit dem System einer Filterkaffeemaschine vergleichen, aber viel manueller und mit vollständiger Kontrolle durch den Barista. Der vollständige Erfolg der Operation und die Nuancen des resultierenden Kaffees hängen davon ab, wie wir das Wasser mit dem Dripper servieren. Man muss wissen, wann man warten muss, wann man mehr Wasser nachgießen muss, wie man das Wasser über die gesamte Oberfläche des Filters verteilt und so weiter. Es ist eine heikle Aufgabe, aber sehr befriedigend, weil wir wissen, dass das Ergebnis zu 100 % von uns abhängt.

In den Vereinigten Staaten und in Lateinamerika ist der Tröpfler oder die Tropfkonus eine beliebte Methode, während wir sie im Internet nicht so häufig verwenden. Deshalb denken wir, dass es ein guter Zeitpunkt ist, sie bekannt zu machen.

Verkaufen
Bodum Pour Over Kaffeebereiter mit permanentfilter, Glas, Beige, 51 Ounce
Kapazität: 1.5 L; Permanenter Edelstahlfilter - Sie müssen keine Papierfilter kaufen; Naturkorken aus mediterranen Ursprungs
42,76 EUR

Pour Over Kaffeemaschine

Eine Pour-Over-Kaffeemaschinen ist dasselbe wie eine Dripper-Kaffeemaschinen: verschiedene Namen für dasselbe System und dieselbe Kaffeemaschine.

Wir möchten dies klarstellen, um Verwirrung zu vermeiden und allen klar zu machen, dass der Kauf einer Pour-over-Kaffeemaschine dasselbe ist wie der Kauf eines Drippers.

Was ist ein Dripper oder ein Drip Cone?

Technisch gesehen ist ein Dripper ein Kegel aus Kunststoff, Metall, Glas oder Porzellan, in den ein Kaffeefilter eingesetzt wird, wie er auch in elektrischen Kaffeemaschinen verwendet wird.

Dripper-Kaffeemaschinen bestehen in der Regel nicht nur aus dem Tropfkonus. Sie werden auch von einer zusätzlichen Kanne begleitet, auf die der Kegel gestellt wird und in die der aufgebrühte Kaffee schließlich fällt.

Der Dripper wird auch Tropfkonus oder Tropffilter genannt. Im angelsächsischen Sprachgebrauch ist es auch üblich, von Pour-over-Kaffeemaschinen oder Kaffeekegeln zu sprechen.

Die Vorteile der Kaffeezubereitung mit einem Dripper liegen vor allem darin, dass der Benutzer die vollständige Kontrolle über die Eigenschaften des Kaffees hat (was natürlich viel Erfahrung erfordert). Auch der Preis spielt eine Rolle: Sowohl die Kaffeemaschine als auch der Kaffee sind sehr günstig.

Die Nachteile der Pour-over-Kaffeemaschinen ergeben sich hingegen aus den Besonderheiten der Brühmethode: Um einen Kaffee mit einem Dripper zuzubereiten, muss man geduldig sein, mehrere Minuten brauchen und den Kaffee mit der richtigen Feinheit mahlen. Es ist nicht die geeignetste Methode für die Zubereitung eines Kaffees am Morgen.

Wir empfehlen die Verwendung ähnlich wie bei der French Press: um mitten am Nachmittag einen köstlichen und intensiv aromatischen Kaffee zu trinken, der in aller Ruhe und mit Sorgfalt zubereitet wird, um ihn unter den besten Bedingungen zu genießen.

Wenn Sie einen Pour-over-Kaffeemaschinen online kaufen, müssen Sie einige Dinge beachten.

Die Gießkaffeemaschinen bestehen aus zwei wesentlichen Elementen:

  • Die Tropfkonus selbst (die als Filter fungiert), in die der gemahlene Kaffee und anschließend das heiße Wasser gegeben werden.
  • Der Server oder das Gefäß, in der Regel aus Glas, in das das Wasser tropft, sobald der gemahlene Kaffee gefiltert wurde (d. h. der trinkfertige Kaffeeaufguss). Dieses Gefäß muss eine bestimmte Form haben und über eine volle Öffnung verfügen, die mit dem Kegel, den wir aufsetzen werden, kompatibel ist. Aus diesem Grund werden sie meist in einer einzigen Packung verkauft.

Wenn wir es mit der Etymologie genau nehmen, ist der Dripper nur das erste Element: die Kaffeetüte. Wenn Sie Ihre Kaffeemaschine mit Tropfer online kaufen, haben Sie mehrere Möglichkeiten: entweder Sie kaufen nur den Kegel (und stellen den Behälter zu Hause auf) oder Sie kaufen ein komplettes Set für eine Kaffeemaschine mit Überlauf. Und abgesehen davon können Sie natürlich auch nur den unabhängigen Server kaufen, um ihn mit mehreren Drippern zu verwenden. In den folgenden Galerien können Sie alle diese Alternativen sehen:

Kaffee-Tüten

Wenn Sie einen Dripper oder eine lose Kaffeetüte kaufen, müssen Sie sicherstellen, dass Sie einen kompatiblen Behälter oder Server zu Hause haben. Alle Tröpfler sind im Wesentlichen gleich, wobei die Größe je nach der Menge des gebrühten Kaffees variiert. Der einzige wesentliche Unterschied ist das Material, aus dem sie hergestellt sind: Kunststoff, Keramik, Glas, Kupfer. Logischerweise ist es nur ein Stück, und sie sind sehr wirtschaftlich.

Fackelmann Filterbehälter Nr. 4, Filterhalter, Kaffeefilter für bis zu 4 Tassen, Handfilter...
Praktisch: Der Griff an der Seite sorgt für einen sicheren Halt; Anwendung: Mit dem Halter können bis zu vier Tassen auf einmal aufgebrüht werden
9,31 EUR

Kaffee-Servierer

Kaffeeservierer für Dripper sind keine herkömmlichen Glasgefäße, lassen Sie sich also nicht verwirren. Sie haben einen Ausgießer, um den Kaffee in die Tasse zu gießen, und einen hitzebeständigen Griff, um ihn sicher zu handhaben, aber auch eine dichte Dichtung am Rand (normalerweise Silikon). Und natürlich eine Breite, die mit den handelsüblichen Kaffeetüten kompatibel ist.

Erhältlich in verschiedenen Größen: 300 ml, 600 ml, 800 ml, so dass Sie die Tasse wählen können, die am besten zu Ihren Zubereitungen passt.

HARIO Teekanne, Glas, farblos, 12,2 x 13,3 x 12,2 cm
Farbe: farblos; Hario XVD-60; Herkunftsland:- China; Aussenmaterial: Glas
18,04 EUR
HARIO VDI-02B Teekanne, Glas
Verpackungsabmessungen (L × B × H) : 17.2 zm 18.4 zm 13.2 zm; Herkunftsland:- China; Farbe : Durchsichtig
23,25 EUR

Komplette Kits von Pour Over Kaffeemaschinen

Die bequemste Option: alle Komplettsets der gleichen Marke. Sie gewährleisten Kompatibilität; alle Teile haben das gleiche Design, Ersatzteile, und so weiter.

Hario VDD-02B VD 700 ml V60 Drip Dekanter Pourover Coffee Brewer Server für...
Die abnehmbare Silikon Band ist cool zu berühren und einfach zu waschen; 10 Stück Papierfilter enthalten
28,75 EUR
Verkaufen
Bodum 11571-01S pour over Kaffeebereiter (Permanentfilter, Spülmaschinengeeignet, 1,0 liters)...
Permanentfilter aus Edelstahl - kein Nachkaufen von Papierfiltern mehr nötig; Die Kanne ist aus geschmacksneutralem Borosilikatglas hergestellt
41,95 EUR

Wo kann man einen Dripper kaufen?

Wir haben bereits vorweggenommen, dass diese Methode im Internet nicht sehr populär ist, so dass Dripper-Kaffeemaschinen keine Utensilien sind, die in den üblichen Geschäften und Kaufhäusern leicht zu finden sind. Wenn man einen Dripper kaufen möchte, geht man am besten zu Amazon. Auch dort gibt es keine große Auswahl an Tröpfelmaschinen, aber man kann aus einer Vielzahl von Designs und Materialien wählen.

Wie Sie sehen können, gibt es sogar Porzellantropfer, und im Allgemeinen sind die Preise nicht übermäßig hoch (logisch, wenn man bedenkt, dass sie keine elektrischen Komponenten haben).

Es gibt auch bedeutende Kaffeemaschinenmarken wie Bodum, die in ihrem Katalog einige Modelle dieser Art anbieten, die in der Regel von hoher Qualität sind und sich eher an den erfahrenen Benutzer richten, der mit dem Kaffeekochen beginnen möchte. Die beste Marke für Pour-over-Kaffeemaschinen mit der größten Vielfalt ist jedoch zweifellos die japanische Hario.

Verkaufen
Bodum Pour Over Kaffeebereiter mit permanentfilter, Glas, Beige, 51 Ounce
Kapazität: 1.5 L; Permanenter Edelstahlfilter - Sie müssen keine Papierfilter kaufen; Naturkorken aus mediterranen Ursprungs
42,76 EUR
Verkaufen
Bodum Pour Over Kaffeebereiter mit permanentfilter, Glas, Schwarz, 18 x 18 x 24 cm
Kapazität: 1.0 L; Permanentfilter aus feinem Edelstahlgewebe; Tritan Außenschutz, schützt vor möglichen Stößen und hält länger warm
36,39 EUR

Pour Over Bodum Kaffeemaschinen

Wenn es eine Marke gibt, die Hario die Vorherrschaft bei den Pour-over-Kaffeemaschinen in Europa streitig macht, dann ist es zweifellos Bodum. Dieser Hersteller hat sich auf die manuelle (ohne elektrischen Eingriff) Kaffeezubereitung spezialisiert, wie seine führende Position im Segment der Kolbenkaffeemaschinen beweist.

Die Dripper von Bodum sind sorgfältig gestaltet, vielleicht moderner und attraktiver als die der Konkurrenz. Und sie zeichnen sich dadurch aus, dass sie als komplette Pour-over-Kaffeemaschinen vermarktet werden (nicht die Kaffeetüte oder der separate Behälter).

Wenn Sie beabsichtigen, eine Bodum- Pour-over-Kaffeemaschinen zu kaufen, finden Sie hier eine Übersicht über die wichtigsten auf dem Markt erhältlichen Optionen:

Verkaufen
Bodum 11571-01S pour over Kaffeebereiter (Permanentfilter, Spülmaschinengeeignet, 1,0 liters)...
Permanentfilter aus Edelstahl - kein Nachkaufen von Papierfiltern mehr nötig; Die Kanne ist aus geschmacksneutralem Borosilikatglas hergestellt
41,95 EUR
Bodum pour over Kaffeebereiter (Permanentfilter, Spülmaschinengeeignet, 1,5 liters) schwarz
Permanentfilter aus Edelstahl - kein Nachkaufen von Papierfiltern mehr nötig; Die Kanne ist aus geschmacksneutralem Borosilikatglas hergestellt
Bodum pour over Kaffeebereiter (Permanentfilter, Spülmaschinengeeignet, 1,5 liters) cremefarben
Permanentfilter aus Edelstahl - kein Nachkaufen von Papierfiltern mehr nötig; Die Kanne ist aus geschmacksneutralem Borosilikatglas hergestellt

Pour Over Hario Kaffeemaschinen

Wir haben auf dieser Seite bereits über die Dripper-Kaffeemaschinen von Hario gesprochen, dem Vorzeigeunternehmen in diesem Bereich, das sich die Popularität dieser Zubereitungsart zu eigen gemacht hat.

Die drei Unterschiede zwischen den Übergießer-Kaffeemaschinen von Hario und denen von Bodum sind die folgenden:

  • Sie haben eine größere Vielfalt und Breite in ihrem Katalog. Sie haben viel mehr Auswahl.
  • Ihr Aussehen ist etwas traditioneller (weniger sorgfältiges Design bei den meisten Modellen).
  • Die Komponenten können separat gekauft werden. Sie können z. B. die Kaffeetüte oder nur den Behälter oder sogar das komplette Set kaufen, wenn Sie es brauchen.

Denken Sie über den Kauf einer Hario Pour-over Kaffeemaschine nach? Hier ist eine Übersicht über einige der spannendsten Optionen, die auf Amazon erhältlich sind:

HARIO VDI-02B Teekanne, Glas
Verpackungsabmessungen (L × B × H) : 17.2 zm 18.4 zm 13.2 zm; Herkunftsland:- China; Farbe : Durchsichtig
23,25 EUR

Bester Tränker: Hario V60

Unter allen auf dem Markt erhältlichen Drippern ist der Hario V60 vielleicht der beliebteste und weltweit bekannteste. Möglicherweise der beste Pour-over-Kaffeezubereiter der Welt, oder zumindest der bekannteste und bekannteste.

In diesem Set finden wir sowohl den Tropfer als auch die große Kanne, in die der Kaffee eingefüllt wird (700 Milliliter Fassungsvermögen), beide aus Kristall, der Spezialität von Hario.

Die Hario V60 hat eine ungefähre Kapazität von 4 Tassen Kaffee (mit dem Filter bei maximaler Füllung), und außer den Teilen selbst sind auch 100 spezielle Reiniger für die V60 enthalten, ein Detail, das immer geschätzt wird, und noch viel mehr, wenn wir unseren Dripper vom ersten Moment an benutzen wollen.

Es handelt sich um eine Kaffeemaschine, die viel empfindlicher als andere auf eine Vielzahl von Variablen reagiert. Um die Besonderheiten des Tropfkegels der V60 von Hario kennenzulernen, muss man sich diese Details ansehen und wissen, wie sie die Zubereitung des Kaffees beeinflussen:

  • Der Kegel hat einen Winkel von 60º und sorgt dafür, dass das Wasser immer zur Mitte des Kegels hin fließt.
  • Die spiralförmigen Rillen sind im Inneren des Kegels eingraviert. Sie haben die Aufgabe, die Luft nach oben (zur Außenseite des Trichters hin) abzulassen und den gemahlenen Kaffee auszudehnen.
  • Das Loch im unteren Teil des Trichters – ziemlich groß – dient dazu, den endgültigen Geschmack des Kaffees je nach Geschwindigkeit des Wasserdurchflusses zu steuern.

Der Hario V60 Dripper hat die Maße 17 x 24 x 13 cm und wiegt etwas mehr als 600 Gramm.

Kurzum: ein guter Dripper oder Kaffeebereiter für den Einstieg.

Verwandt: Vergleich zwischen Chemex und Hario V60 Kaffeemaschinen.

Wie wird der Hario V60-Kegel verwendet?

Im Folgenden finden Sie eine Zusammenfassung der Variablen, die Sie bei der Zubereitung eines Kaffees mit Ihrer Hario V60 berücksichtigen sollten. Sie müssen zwei Faktoren abwägen: die Stärke des Mahlgrads (fein oder mittel, niemals grob) und den Wasserfluss, den wir in den Kegel geben (langsam oder schnell).

  • Feines Mahlen und langsamer Wasserdurchfluss vollmundiger Kaffee.
  • Feiner Mahlgrad und konstanter Wasserdurchfluss mittelkräftig.
  • Mittlerer Mahlgrad und langsamer Wasserdurchfluss, sehr leichter Körper.
  • Mittelgroßer Mahlgrad und konstanter Wasserdurchfluss – Kaffee mit geringem Körper.

Tropfkessel für Pour-over-Kaffeemaschinen

Bei einer elektrischen Dripper-Kaffeemaschinen ist es die Maschine selbst, die dafür sorgt, dass das Wasser Tropfen für Tropfen auf den Kaffee fällt und dass der Strahl perfekt ist. Bei einer Pour-over-Kaffeemaschine müssen wir diesen Vorgang jedoch von Hand erledigen. Und natürlich erhöht sich die Schwierigkeit ein wenig, denn die Art und Weise, wie wir das Wasser auf den Kaffeefilter geben, ist entscheidend, um später ein gutes Ergebnis zu erzielen.

Um das Wasser genau so auf den Filter zu spritzen, wie Sie es wünschen, brauchen Sie ein geeignetes Gerät: einen Tropfkessel. Es ist ein Wasserkocher mit einigen einzigartigen Eigenschaften:

  • Zum einen muss er ideal zum Erhitzen oder zum Aufsetzen auf das Feuer geeignet sein, denn das Wasser muss sehr heiß (fast kochend) sein, wenn es auf den Kaffee gegeben wird.
  • Ganz wichtig: Sie muss ein Rohr oder eine Tülle mit einer bestimmten Form haben, mit einem sehr feinen Schwanenhals, damit das Wasser beim Ausgießen in einem sehr feinen Strahl herauskommt. So ist es viel einfacher, die Richtung und die Menge des Wassers zu kontrollieren, das wir ausschenken.

Wenn Sie die folgenden Bilder sehen, werden Sie sicher verstehen, worüber wir sprechen. Auch hier ist die Marke Hario die beste Referenz, um diese Art von Wasserkochern zu kaufen. Sie haben sie Hario Buono-Wasserkocher genannt:

Verkaufen
Hario V60 Wasserkocher, Edelstahl, Silber 1
Geignet für Elektro-, Ceran-, Induktions- und Gasherde.
43,16 EUR
Verkaufen
HARIO Teekanne, Glas, Kupfer, 29.4 x 13 x 15.1 cm
1 x V60 Hario VD Kupfer Wasserkocher; Kupfer Körper; 600 ml Kapazität; Made in Japan
128,99 EUR
Hario VBK-120-MB V60 Bouno Kaffeetropfkessel Schwanenhals Stovetop Black (1.2L/ 1200 ml) schwarz
Fassungsvermögen: 1.2 L; aus hochwertigem Edelstahl; geeignet für alle Herdarten: Elektro, Ceran, Induktion und Gas
59,14 EUR

Wie man Kaffee mit einem Dripper zubereitet

Der erste Zweifel, den jeder hat, der zum ersten Mal mit einer solchen Kaffeemaschine konfrontiert wird, ist die Frage, wie man einen Dripper benutzt. Sie sind sehr schön, billig, und der Kaffee ist handgemacht, aber wie benutzt man einen Dripper?

  1. Bringen Sie so viel Wasser zum Kochen, wie Sie für die Zubereitung des Kaffees benötigen (1 Liter Kaffee = ca. 1 Liter Wasser). Legen Sie etwas mehr beiseite, um den Filter anschließend anzufeuchten.
  2. Wenn das Wasser bereits heiß ist, weichen Sie den Filter oder die Tasse kurz ein, damit er/sie feucht ist, wenn Sie den gemahlenen Kaffee servieren. Dadurch werden die Aromen des Rohmaterials verstärkt.
  3. Stellen Sie den Tropfer oder die Kaffeetüte über das Gefäß, in dem Sie den Kaffee servieren wollen.
  4. Servieren Sie den gemahlenen Kaffee in dem Filter.
  5. Wir beginnen mit dem Aufgießen des Wassers. Wichtig: Schütten Sie nicht alles auf einmal aus. Sprühen Sie es zunächst langsam über den ganzen Kaffee, damit alle Bohnen mit der Flüssigkeit in Berührung kommen. Die Hälfte des Wassers reicht in diesem Schritt aus.
  6. Warten Sie einige Sekunden, bis der Kaffee aufkeimt und alle Bohnen gut durchfeuchtet sind. Manche Barista raten an dieser Stelle, den Kaffee schnell mit einem Löffel umzurühren, um sicherzustellen, dass alle Bohnen benetzt werden.
  7. Sobald dies geschehen ist, fügen Sie nach und nach das restliche Wasser hinzu, das sich noch in der Kanne befindet. Vorzugsweise wird das Wasser kreisförmig über den größten Teil des Kegels gegossen, um so viel Kaffee wie möglich zu befeuchten.

Um alle Zweifel auszuräumen, stellen wir Ihnen dieses ausgezeichnete Video zur Verfügung, das auf präzise und sehr anschauliche Weise den gesamten Prozess der Kaffeezubereitung durch manuellen Abguss und die Verwendung einer Kaffeemaschine zum Übergießen zusammenfasst:

Verwenden Sie zu Hause normalerweise eine Pour-over-Kaffeemaschine? Möchten Sie uns einige Tricks verraten? Gibt es einen wissenswerten Tröpfler, den wir übersehen haben? Sagen Sie es uns in den Kommentaren!

Verwandt: Delonghi Tropfkaffeemaschinen Fehlersuche