Tassimo: Problemlösung

Von allen Kapselkaffeemaschinen sind die Tassimo-Kaffeemaschinen zweifelsohne meine Favoriten. Ich mag sie, weil sie klein und leise sind und eine große Auswahl an hochwertigen Kaffeesorten bieten, aber auch, weil es kaum Probleme gibt. Und wenn ein Problem mit einer Tassimo-Kaffeemaschine auftritt, ist es in der Regel sehr leicht zu erkennen und zu beheben.

Sie sind leicht zu zerlegen und haben nur wenige interne Komponenten, so dass man viel Platz zum Arbeiten hat. Doch trotz all der positiven Dinge, die wir über diese Maschinen gesagt haben, wird es unweigerlich von Zeit zu Zeit ein Problem geben.

Bevor Sie mit der Lektüre dieser Tassimo-Fehlerbehebungsanleitung fortfahren, empfehlen wir Ihnen, die Bedienungsanleitung für Ihr Kaffeemaschinenmodell hier herunterzuladen, denn oft ist das, was wir für einen Fehler halten, in Wirklichkeit ein Missverständnis.

Meine Tassimo-Kaffeemaschine funktioniert nicht

Zu Beginn unseres Leitfadens zur Fehlerbehebung bei der Tassimo-Kaffeemaschine werden wir mit einem der kompliziertesten Probleme beginnen, die mit unserer Tassimo-Kaffeemaschine auftreten können. Wenn wir die Kaffeemaschine einstecken, leuchtet kein Licht auf, und sie macht keine Geräusche; es ist, als ob die Kaffeemaschine tot wäre.

Für dieses Problem, das Ihre Tassimo-Kaffeemaschine haben kann: Warum schaltet sich meine Tassimo-Kaffeemaschine nicht ein?

Meine Tassimo-Kaffeemaschine heizt nicht auf

Wenn es um Probleme mit der Kaffeetemperatur bei Tassimo-Kaffeemaschinen geht, müssen wir zwei völlig unterschiedliche Probleme unterscheiden: Zum einen, wenn die Kaffeetemperatur zu niedrig ist, und zum anderen, wenn der Kaffee völlig kalt herauskommt.

Die Bedienungsanleitungen für Tassimo-Kaffeemaschinen berücksichtigen diese Art von Problemen in ihrem Abschnitt zur Fehlerbehebung nicht, daher ist es für uns sehr wichtig, zu erklären, was passiert und wie man es lösen kann.

Liste der Probleme und ihrer Lösungen in Tassimo-Bedienungsanleitungen
Liste der Probleme und ihrer Lösungen in Tassimo-Bedienungsanleitungen

Die Kaffeetemperatur ist nicht hoch genug

Dieses Problem tritt nicht nur bei Tassimo-Kaffeemaschinen auf. Wenn eine Tassimo-Kaffeemaschine anfängt, immer kältere Kaffees zu brühen, liegt das Problem der Kalkablagerung im Wasserkreislauf auf der Hand.

Wenn sich Kalk und andere Ablagerungen im Thermoblock ablagern, ist der Temperaturaustausch zwischen dem Thermoblock und dem Wasser schlecht und das Wasser wird zu kalt. Zum Glück gibt es eine sehr einfache Lösung für dieses Problem: Führen Sie eine dringende Entkalkung durch.

Regelmäßiges Entkalken ist nicht nur für das einwandfreie Funktionieren der Tassimo-Kaffeemaschine sehr wichtig, sondern auch für einen besseren Geschmack der Getränke, die wir damit zubereiten.

Die Tassimo-Kaffeemaschine bereitet kalten Kaffee zu

In Tassimo-Kaffeemaschinen regeln zwei Komponenten die Kaffeetemperatur: der Thermoblock einerseits und der Thermostat andererseits.

Der Thermostat ist standardmäßig in der “geschlossenen Position”, d.h. wenn wir unsere Tassimo einstecken, erreicht der elektrische Strom sofort den Thermoblock und beginnt, das Wasser zu erhitzen. Nach Erreichen von ca. 86°C schaltet der Thermostat in die “offene Position” und verhindert, dass der Strom den Thermoblock erreicht, so dass er das Wasser weiter erhitzen kann.

Wenn Ihre Tassimo das Wasser nicht erhitzt, bleibt der Thermostat entweder in der “offenen Position”, weil er defekt ist, oder in der “geschlossenen Position”, aber der Thermoblock erhitzt das Wasser nicht. Unabhängig vom Problem ist es ratsam, den kompletten Thermoblock-Thermostat-Block zu ersetzen.

Ein neues Heizelement kostet etwa 28 € und ist daher nicht die beste Lösung. Es ist besser, eine gebrauchte Kaffeemaschine desselben Modells zu kaufen, die 5-10 € kosten kann, und den Thermoblock als Ersatzteil zu verwenden.

Meine Tassimo-Kaffeemaschine verliert Wasser

Wenn wir von Wasserverlusten in der Tassimo-Kaffeemaschine sprechen, gehen wir davon aus, dass die Tropfschale nicht überläuft, was die Ursache des Problems ist. Wir gehen auch davon aus, dass der Tank keine Risse hat, durch die Wasser ausläuft. Wir gehen davon aus, dass Sie die offensichtlichsten Ursachen bereits überprüft haben.

Bei einer Tassimo-Kaffeemaschine tritt im Wesentlichen an 2 verschiedenen Stellen Wasser aus:

  1. Aus dem Kopfbereich und aus dem Kapselhalter. Wir sprechen hier nicht von dem Dampf, der normalerweise nach der Zubereitung eines Getränks austritt, sondern von einem ständigen Tropfen während der Zubereitung unserer Kaffees.
  2. Der Innenbereich der Kaffeemaschine. Hier tritt das Wasser aus dem Boden der Kaffeemaschine aus, was je nach Schwere des Problems zu einem Tropfen werden kann.

Da wir dieses Problem als sehr häufig und ernsthaft betrachten, haben wir einen exklusiven Artikel vorbereitet, in dem wir es ausführlich behandeln: Probleme mit dem Wasseraustritt bei Tassimo.

Bedeutung der Lichter auf der Tassimo-Kaffeemaschine

Tassimo zeichnet sich durch eines der innovativsten Kaffeezubereitungssysteme auf dem Markt der Kapselkaffeemaschinen aus, dank des Barcode-Lesesystems. Wir setzen die Kapsel ein, drücken den “einen Knopf”, und die Maschine erledigt die ganze Arbeit für uns.

Allerdings zeigen die Tassimo-Kaffeemaschinen den Maschinenstatus wie andere Marken mit farbcodierten Lichtern an. Diese können aus, an oder blinkend sein, und zwar einzeln oder zusammen. Bei einigen Modellen können die Farben von Orange bis Rot variieren.

Um all Ihre Zweifel in Bezug auf diese Lichter zu klären, haben wir einen sehr einfachen, aber sehr nützlichen Leitfaden erstellt, mit dem Sie hoffentlich weiterhin Ihre Kaffeegetränke ohne Probleme genießen können: Tassimo-Tastenleuchten und ihre Funktionen.

Problem mit dem Barcode-Leser der Tassimo-Kaffeemaschine

Wenn eine Tassimo-Kaffeemaschine eine Kapsel nicht erkennt, zeigt sie Ihnen dies durch ihre LED-Leuchten an. Bei allen Modellen leuchtet die rote Betriebskontrollleuchte auf. Bei den Modellen Fidelia und Amia gibt es jedoch eine Ausnahme. Hier leuchtet die grüne Anzeige für den manuellen Brühvorgang anstelle der automatischen Anzeige auf.

Tassimo Betriebskontrollleuchte rot
Tassimo Betriebskontrollleuchte rot

Eine Tassimo-Kaffeemaschine kann den Barcode aus drei verschiedenen Gründen nicht erkennen:

  1. Der Barcodeleser ist verschmutzt und kann den Code auf der Kapsel nicht lesen. Es kommt häufig vor, dass Kaffee oder Milch auf den Scanner spritzt. Wenn dieser nicht regelmäßig gereinigt wird, hat die Maschine Schwierigkeiten, die Kapseln zu erkennen.
  2. Der Strichcode auf der Kapsel ist verschmiert, zerknittert oder beschädigt, und das Gerät kann ihn nicht lesen. Je nachdem, wo Sie Ihre Kapseln aufbewahren, können sie mit Kaffee oder anderen Substanzen verschmutzt sein, so dass der Strichcode nicht mehr erkennbar ist. Achten Sie darauf, dass Sie immer Kapseln mit einem einwandfreien Barcode einlegen.
  3. Der Barcode-Leser oder sein flexibler Anschluss ist gebrochen. Dies ist ein extremer, aber häufiger Fall bei Kaffeemaschinen, die viel benutzt werden. Wenn Sie den Scanner und die Kapseln gut gereinigt haben, aber Ihre Kaffeemaschine die Kapseln nicht erkennt, sollten Sie einen Ersatz kaufen.
Barcode-Scanner und flexibles Kabel auf der Rückseite
Barcode-Scanner und flexibles Kabel auf der Rückseite

Warum explodieren Kapseln in Tassimo-Kaffeemaschinen?

Um diese Frage zu beantworten, habe ich viel recherchiert und viele Kommentare von Tassimo-Kaffeemaschinenbenutzern gelesen, die unter diesem Problem leiden. In Anbetracht meiner technischen Kenntnisse und der Anzahl der Tassimo-Kaffeemaschinen, die durch meine Hände gegangen sind, habe ich beschlossen, das Geheimnis der explodierenden Tassimo-Kapseln zu lösen.

Um dieses Problem zu verstehen, musste ich mich an die Quellen wenden, d. h. an die Benutzer, die unter diesem Problem leiden. Ich ging durch Foren, sammelte Informationen über die möglichen Ursachen und fand einige wirklich interessante Dinge. Dies sind die Fakten, wie sie von den Betroffenen genannt werden:

  1. Schlechte Reinigung und Verkalkung scheinen nicht die Ursache für die Explosionen zu sein. Die Betroffenen halten ihre Tassimo-Kaffeemaschinen sauber und entkalken sie, um das Problem zu vermeiden bzw. zu lösen.
  2. Es gibt keine bestimmte Marke oder Art von Kapseln, bei denen die Explosionen auftreten. Allerdings explodieren Milchkapseln am häufigsten.
  3. Es scheint sich nicht um ein Problem mit einer bestimmten Kaffeemaschine zu handeln. Einige Personen haben verschiedene Kaffeemaschinen verwendet, und die Explosionen treten auf dieselbe Weise auf.
  4. Es ist unabhängig davon, wie lange die Maschine in Betrieb ist. Einige Benutzer berichten, dass der Fehler bei neuen Kaffeemaschinen auftritt, andere wiederum bei Kaffeemaschinen, die schon mehrere Jahre in Betrieb sind.

IMG TEX: Ursachen für explodierende Tassimo-Kapseln

Was ist also das Problem? Wenn wir nicht die Wartung, die Kaffeemaschine oder die Kapseln dafür verantwortlich machen können, was ist dann die Ursache für die Explosion der Tassimo-Kapseln?

Bis jetzt wissen wir nur, dass die Kapseln explodieren, aber wir wissen nicht, warum. Schauen wir uns also an, wie eine Kapsel funktioniert und was dabei schief geht. Das Bild unten zeigt, wo die Kaffeemaschine das Wasser einspritzt und wo es in unsere Tasse kommt (links). Wir können auch sehen, wie das Wasser innerhalb der Kapsel zirkuliert (rechts).

Wie eine Tassimo-Kapsel funktioniert
Wie eine Tassimo-Kapsel funktioniert

Klar ist nur, dass bei einer Kapselexplosion das Wasser nicht aus der Düse kommt oder die austretende Wassermenge nicht ausreicht, um den in der Kapsel aufgebauten Druck abzubauen.

Mögliche Fehlerursachen (Kaffeemaschine und Kapsel):

  • Das Einspritzrohr der Kaffeemaschine sticht nicht richtig in die Kapsel ein.
  • Der Deckel des Kapselhalters drückt nicht fest genug auf die Kapsel.
  • Das als Kaffeedeckel verwendete Metallmaterial hält dem Druck nicht stand.
  • Der Klebstoff, der das Metallmaterial mit dem Kunststoff verbindet, hält dem Druck nicht stand.
  • Der Papierfilter kann den Kaffee nicht schnell genug filtern, um den Druck von der Kapsel zu nehmen.
  • Die von der Kaffeemaschine eingespritzte Wassermenge ist in kurzer Zeit zu groß, und der Druck steigt zu schnell an (ein Problem mit der Steuerplatine).

Ich glaube ehrlich gesagt nicht, dass es eine einzelne Ursache für diese Kapsel-Explosionen gibt, sondern eher eine Kombination aus diesen Ursachen, die, wenn sie gleichzeitig auftreten, zu einem Druckanstieg in der Kapsel führen. Er kann nicht schnell genug durch die Düse entweichen.

  1. Um dieses Problem zu vermeiden, sollten Sie verschiedene Marken und Typen von Tassimo-Kapseln ausprobieren und herausfinden, welche Kapseln für Ihre Tassimo am besten geeignet sind.
  2. Sobald Sie die am besten geeigneten Kapseln ausgewählt haben, sollten Sie sicherstellen, dass die Maschine sauber und gut gewartet ist.
  3. Schließlich können Sie versuchen, die gesamte Ausgießereinheit durch ein Ersatzteil zu ersetzen und im Extremfall die Steuerplatine der Kaffeemaschine auszutauschen.

Sehen Sie ein Beispiel für eine explodierende Kapsel in der Kaffeemaschine

Die Tassimo Kaffeemaschine erkennt kein Wasser

Vergewissern Sie sich zunächst, dass der Wassertank voll und richtig an die Maschine angeschlossen ist. Wenn Sie diese Routinekontrolle durchgeführt haben und die Lampe an Ihrer Tassimo-Kaffeemaschine weiterhin blinkt, um anzuzeigen, dass sie kein Wasser erkennt, versuchen Sie Folgendes:

  1. Der Wassertank verfügt über eine Anzeige (eine Art schwarze Plastikkappe, die im Wasser schwimmt und einen Magneten anhebt), mit der die Kaffeemaschine erkennt, ob er voll oder leer ist. Manchmal bleibt dieser Wasserstandsanzeiger stecken und die Maschine erkennt ihn nicht, obwohl Wasser vorhanden ist. Bewegen Sie den Anzeiger von Hand – oder mit einem Werkzeug, das den Zugang zu ihm ermöglicht – um ihn zu lösen.
  2. In extremeren Fällen verliert der Magnet seine Magnetisierungskraft und muss ersetzt werden. Tassimo bietet einen solchen Magneten nicht separat an, so dass Sie einen neuen Tank kaufen oder einen kleinen Magneten finden müssen, der den Originalmagneten ersetzen kann.
Tassimo-Magnet
Tassimo-Magnet

Wie man die Tassimo-Kaffeemaschine zum ersten Mal benutzt

Wenn Sie gerade eine Tassimo-Kaffeemaschine gekauft haben, fragen Sie sich wahrscheinlich, wie Sie Ihre neue Tassimo-Kaffeemaschine verwenden können, zumindest bei der ersten Benutzung. Damit Sie es nicht vermasseln, zeigen wir es Ihnen im nächsten Video:

HINWEIS: Bitte beachten Sie, dass alle Tassimo-Kaffeemaschinen fast gleich funktionieren, daher gelten die Empfehlungen in diesem Video für alle Tassimo-Modelle.

Wie man die Tassimo Kaffeemaschine neu startet

Tassimo-Kaffeemaschinen müssen vor dem ersten Gebrauch oder nach längerer Inaktivität neu gestartet werden. Nicht alle Benutzer kennen diese schlechte Angewohnheit, die Bedienungsanleitungen nicht zu lesen, daher müssen wir Sie daran erinnern.

Wie startet man eine Tassimo-Kaffeemaschine? Nehmen Sie zunächst die Wartungsscheibe (die gelbe T-Disc), die bei allen Tassimo-Kaffeemaschinen an der Unterseite versteckt ist, starten Sie die Maschine damit und spülen Sie den Tank gründlich aus, um eventuelle Schmutzreste im Inneren zu entfernen.

Auf der Unterseite, in einem Schlitz
Auf der Unterseite, in einem Schlitz

Wo befindet sich die T-Disc für die Wartung?

Die Wartungsscheibe bei Tassimo-Kaffeemaschinen befindet sich in einem Fach an der Unterseite Ihrer Kaffeemaschine. Sie ist ausnahmslos bei allen Geräten vorhanden (wenn Sie eine gebrauchte Tassimo-Kaffeemaschine gekauft haben, sind wir dafür nicht verantwortlich).

Wenn Sie eine neue T-Disc für die Wartung kaufen müssen oder eine weitere als Ersatz haben, können Sie sie hier bekommen:

Benutzerhandbuch Tassimo Bosch Kaffeemaschinen

Unabhängig von der Art des Fehlers, den Sie mit Ihrer Maschine haben, kann es hilfreich sein, das Benutzerhandbuch für die verschiedenen Modelle der Tassimo Bosch Kaffeemaschinen zu konsultieren.

Wie kann ich meine Tassimo-Kaffeemaschine registrieren?

Wenn Sie eine neue Tassimo-Kaffeemaschine kaufen, können Sie sie auf der offiziellen Website der Marke registrieren, um dem MyTassimo-Club beizutreten. Dabei handelt es sich um das Treueprogramm von Tassimo. Sie erhalten Punkte und Rabatte, wenn Sie Ihre Artikel innerhalb der Marke kaufen (normalerweise Kapseln).

Maschine registrieren
Maschine registrieren

Und natürlich kommen der erste Schritt und die ersten Rabatte, wenn Sie Ihre Tassimo-Kaffeemaschine registrieren. Alles, was Sie dazu brauchen, ist die Seriennummer des Geräts, die Sie an zwei Stellen finden können:

  • Sie finden sie in den Unterlagen, die sich in der Verpackung des Geräts befinden.
  • Oder auf dem Gerät selbst, auf der Unterseite des Geräts (Sie müssen es anheben, um es zu sehen).

Gehen Sie einfach auf die offizielle Website und registrieren Sie Ihre Tassimo-Kaffeemaschine mit dieser Nummer. Wenn Sie Probleme haben, können Sie auch die Tassimo-Kundendienstnummer anrufen.

Wie kann ich meine Tassimo-Kaffeemaschine entkalken?

Für dieses Thema haben wir einen separaten Artikel erstellt: Wie entkalke ich eine Tassimo-Kaffeemaschine?

Wir können Ihnen sagen, dass der Prozess ähnlich wie bei jeder anderen Kapsel- oder Espressomaschine ist. Gießen Sie etwas Entkalkungsflüssigkeit in den Wassertank und starten Sie die Maschine – ohne Kaffee -, damit die verdünnte Lösung einwirken und durch alle internen Leitungen der Maschine zirkulieren kann.

Wie man eine Tassimo-Kaffeemaschine ohne Tabletten entkalkt

In engem Zusammenhang mit der vorhergehenden Frage steht die übliche Frage, wie man eine Tassimo-Kaffeemaschine ohne Tabletten entkalken kann. Diese Art von Produkten (die immer noch chemisch sind, auch wenn sie zur Reinigung und Desinfektion verwendet werden) ruft bei einigen Verbrauchern immer noch große Bedenken hervor.

Wir empfehlen, für die Reinigung Ihres Geräts immer eine offizielle Entkalkungsflüssigkeit zu verwenden (unabhängig von der Marke). Aber nehmen wir an, Sie möchten aus irgendeinem Grund nach “hausgemachten” Alternativen suchen. In diesem Fall ist es am besten, wenn Sie Ihre Kaffeemaschine mit Essig oder Zitrone entkalken. Weitere Informationen dazu finden Sie unter dem beigefügten Link.

Wie reinige ich meine Tassimo-Kaffeemaschine?

Die Richtlinien für die Reinigung einer Tassimo-Kaffeemaschine sind ähnlich denen, die wir für andere Marken von Kapselkaffeemaschinen empfehlen können.

Zusätzlich zur üblichen Routine der externen Wartungsarbeiten (Reinigung aller Teile von Kaffeerückständen, damit sich kein Schmutz ansammelt und von außen nach innen gelangt). Hinzu kommen die regelmäßige Reinigung des Wassertanks (die vor allem dann erforderlich ist, wenn das Wasser in Ihrer Stadt stärker verkalkt oder verunreinigt ist) und die internen Entkalkungsvorgänge, über die wir bereits in früheren Abschnitten gesprochen haben.

Bei den Tassimo-Kaffeemaschinen gibt es jedoch eine zusätzliche Besonderheit: das Barcode-Lesesystem der T-Discs. Es ist ein entscheidendes System für das gute Funktionieren sowohl der Kaffeemaschine als auch der Kapseln. Um ihn in perfektem Zustand zu halten, sollten Sie ihn nach jedem Brühvorgang mit einem leicht feuchten Tuch abwischen.

Es ist hilfreich, wenn Sie auch die T-Discs zur Hand haben, die bekannten gelben (oder orangefarbenen bei einigen Modellen) Scheiben, die zur Reinigung des Inneren von Tassimo-Kaffeemaschinen verwendet werden. Da sie sehr preiswert sind, sollten Sie immer eine Tassimo-Reinigungsscheibe als Ersatz kaufen, um unangenehme Überraschungen zu vermeiden, wenn Sie eine machen müssen.

Wie man eine Tassimo-Kaffeemaschine demontiert

Wir empfehlen dies nur als letzten Ausweg, wenn Sie keine anderen Möglichkeiten mehr haben und Ihre Tassimo-Kaffeemaschine nicht zu einem Service-Center bringen können. Nehmen wir an, Sie wollen es selbst reparieren. In diesem Fall müssen Sie als Erstes wissen, wie Sie Ihre Tassimo-Kaffeemaschine öffnen und dann verstehen, wie sie im Inneren aussieht, was die einzelnen Teile sind und wo sich jedes Element befindet.

Dieses Video zeigt Ihnen alles ganz deutlich und in der richtigen Detailtiefe. Es wird Ihnen sicherlich helfen, wenn Sie Ihre Tassimo-Kaffeemaschine selbst zerlegen wollen: