Unterschiede zwischen Nespresso Original und Vertuo

Ich gehe davon aus, dass alle Nespresso-Benutzer bereits von der Existenz der neuen VertuoLine-Kaffeemaschinen wissen, obwohl ich verstehe, dass sie nicht im Detail wissen, wie sie funktionieren und wie sie sich von der Original-Linie unterscheiden.

Erinnern wir uns, dass die erste Nespresso-Kaffeemaschine (Modell C-100) 1986 auf den Markt kam. Seitdem hat Nespresso viele weitere Modelle produziert, die sehr erfolgreich waren. Einige Maschinen waren einfacher, wie die Inissia oder die Pixie, und andere hatten alle Extras, wie die Maestria oder die Creatista.

Im Jahr 2014 beschloss Nespresso jedoch, seine Designlinie zu revolutionieren und eine Kaffeemaschine mit einem völlig anderen Kapselsystem auf den Markt zu bringen. Die Vertuo-Linie hat keine Ähnlichkeit mit der Original-Linie, denn sie hat die Bedienung vereinfacht und in vielen Bereichen der klassischen Modelle verbessert.

Unterschiede in der Getränkegröße zwischen Nespresso Vertuo und Original Kaffeemaschinen

Die Nespresso-Maschinen der Original-Reihe können bis zu 3 verschiedene Kaffeegrößen zubereiten, während die Nespresso-Maschinen der Vertuo-Reihe bis zu 5 verschiedene Größen zubereiten können. Die Größen des Original-Sortiments können jedoch durch einfache Programmierung an Ihre Wünsche angepasst werden.

Original Nespresso Kaffeegrößen

In unserem Artikel über das Problem der Nespresso-Maschinen, die zu wenig Kaffee ausschenken, haben wir gesehen, wie die Kaffeemengen der Original-Serie sind:

OriginalLineNespresso mit 2 TastenNespresso mit 3 Tasten
Kleine Tasse (Ristretto)25 ml (±7%)
Kleine Tasse (Espresso)40 ml (±7%)40 ml (±7%)
Großer Becher (lungo)110 ml (±7%)110 ml (±7%)

Diese Werte können zwischen 20 ml und 200 ml geändert und angepasst werden:

  • Brühen Sie den Kaffee wie gewohnt, aber halten Sie statt eines kurzen Drucks die gewünschte Kaffeetaste mindestens 3 Sekunden lang gedrückt, um den Programmiermodus zu starten.
  • Lassen Sie die Taste erst los, wenn die gewünschte Kaffeemenge erreicht ist.
Wie man die Kaffeemenge in einer Nespresso-Maschine verändert
Wie man die Kaffeemenge in einer Nespresso-Maschine verändert

Hinweis: Die Nespresso Creatista und Maestria bieten die Möglichkeit, die Lautstärke bei jeder neuen Kaffeezubereitung einfach anzupassen.

Nespresso Vertuo Kaffeegrößen

Mit den Kaffeekapseln für die Vertuo-Kaffeemaschinen verlieren wir fast alle Referenzen, die wir bei der ursprünglichen Produktreihe in Bezug auf die Größe des Getränks hatten, das wir erhalten.

Die Vertuo-Kaffeemaschinen behalten die 40 ml Espresso-Volumen, aber der 110 ml Lungo verschwindet, der zwischen dem neuen 80 ml Double Espresso und dem 150 ml Gran Lungo eingefügt wird. Die Möglichkeit, 25 ml “Ristrettos” zuzubereiten, entfällt ebenfalls, aber sie bieten die Möglichkeit, mehr als einen halben Liter Kaffee mit einer einzigen Kapsel zuzubereiten!

VertuoLineNespresso Vertuo NextNespresso Vertuo Plus
Espresso40 ml (±7%)40 ml (±7%)
Doppelter Espresso80 ml (±7%)80 ml (±7%)
Grande lungo150 ml (±7%)150 ml (±7%)
Becher230 ml (±7%)230 ml (±7%)
Karaffe
Pour-Over-Stil
535 ml (±7%)

Außerdem können wir bei der Zubereitung unserer Getränke mit der Nespresso Vertuo Kaffeemaschine nichts falsch machen: Wir setzen die Kapsel ein und drücken jedes Mal dieselbe Taste, wobei die Maschine entscheidet, wie viel Wasser für die eingelegte Kapsel geeignet ist.

Dies ist dank des Barcode-Lesesystems der Maschine möglich.

Nespresso Vertuo Kaffeemaschinen und der Barcode auf den Kapseln

Die klassischen Nespresso-Kapseln haben eine konische Form mit einer stumpfen Spitze. Diese Kapseln sind perfekt geformt, um in die Nespresso-Kaffeezubereitungseinheit zu passen.

Sie setzen die Kapsel ein, betätigen den Hebel, um sie auf der Seite der Wassereinspritzung zu durchstechen, drücken die Brühtaste und während der Druck im Inneren steigt, stößt die Kapsel von selbst gegen die vordere Perforationsscheibe der Nespresso. Während dieses Prozesses hatte die Kapsel die Aufgabe, den Kaffee zu enthalten.

Bei den Vertuo-Kaffeemaschinen spielt die Kapsel jedoch eine besonders wichtige Rolle bei der Zubereitung. Sie enthält nicht nur den gewünschten Kaffee, sondern gibt auch wertvolle Informationen über die Eigenschaften des zu brühenden Getränks und die Art der Zubereitung an die Steuereinheit der Kaffeemaschine weiter.

Barcode rund um die Kaffeekapsel
Barcode rund um die Kaffeekapsel

Die Nespresso Vertuo verfügt über einen Barcodeleser, mit dem sie den gesamten Zubereitungsprozess des Kaffees ohne die Möglichkeit von Fehlern automatisieren kann. Mit Hilfe der Barcodelesung lässt sich nicht nur die einzuspritzende Wassermenge einstellen, sondern auch die Geschwindigkeit, mit der die Kapsel rotieren soll, oder die Temperatur des Wassers.

Die Vorteile des Nespresso Barcode-Lesegeräts:

  • Die Kaffeezubereitung wird für den Benutzer vereinfacht, da die Maschine mit einem einzigen Tastendruck alles erledigt.
  • Damit entfällt das komplizierte Infusionsschienensystem, das zu Problemen mit Wasserverlust, Druckverlust und niedrigen Brühtemperaturen führt.
  • So wird die Konkurrenz durch kompatible Kapseln vermieden. Es ist nicht mehr so einfach (oder legal), kompatible Kapseln herzustellen.

Unterschiede im Kaffee-Extraktionssystem

Die klassische Nespresso OriginalLine-Reihe funktioniert wie eine herkömmliche Kapselkaffeemaschine. Die Kapsel wird an einem Ende durchstochen, Wasser wird mit 86°C und einem Druck von bis zu 19 bar hineingespritzt, und der Kaffee tritt am anderen, selbststechenden Ende aus.

Bei der neuen Nespresso VertuoLine-Reihe wird heißes Wasser mit einer Temperatur von 86 °C in die Kapsel eingespritzt, wobei der Druck nicht von der Pumpe erzeugt wird. Während das heiße Wasser eingespritzt wird, dreht sich die Kapsel mit hoher Geschwindigkeit, wodurch der Druck des Wassers aufgrund der Zentripetalkraft ansteigt, der es ausgesetzt ist.

Das Ergebnis?

Letztlich leiten beide Systeme heißes Wasser mit hoher Temperatur durch gemahlenen Kaffee, aber die verwendeten Systeme sind unterschiedlich. Was das Endergebnis betrifft, so ist es meiner Meinung nach gleich, obwohl ich weiß, dass es viele Deep-L-Liebhaber gibt, die den VertuoLine wegen dieser Art der Extraktion hassen.

Preisunterschied zwischen Vertuo und Original Kapseln

Ich werde den offiziellen Nespresso-Shop als Preisreferenz für Nespresso-Kapseln verwenden, denn meiner Erfahrung nach sind die Preise dort am günstigsten, wenn man mehr als 50 Kapseln auf einmal bestellt.

Heute, am 23. Juli 2022, gibt es die Kapseln aus dem Original-Sortiment für 0,42 €, 0,45 €, 0,49 €, 0,52 € und 0,54 €. Die beiden letztgenannten Preise entsprechen den neuesten World Explorations– bzw. Coffee on Ice-Kapseln in limitierter Auflage.

Die Kapseln der Vertuo-Serie sind für 0,46 €, 0,49 €, 0,50 €, 0,52 €, 0,54 €, 0,56 €, 0,59 €, 0,64 €, 0,66 €, 0,69 €, 0,75 €, 0,99 € und 0,99 € erhältlich. Die Preise ab 0,64 € entsprechen den Kapseln mit einem Fassungsvermögen von mehr als 230 ml, während die 0,99 € den 535-ml-Kapseln für die Vertuo Next entsprechen.

Wir können einen Durchschnittspreis von 0,50 € für Nespresso Original-Kapseln und 0,60 € für Vertuo-Kapseln feststellen. Das bedeutet, dass die Vertuo-Kapseln 20 % teurer sind als die Originalkapseln, was jedoch in der Regel darauf zurückzuführen ist, dass sie mehr Kaffee produzieren.

Unterschiede zwischen Nespresso Original und Vertuo Kaffeemaschinen

Derzeit stehen 11 Modelle von Nespresso OriginalLine Kaffeemaschinen auf der offiziellen Website zum Verkauf. Die Preise reichen von 49,90 € für die Inissia (beim Kauf von 300 Kapseln) bis 669,90 € für die Creatista (beim Kauf von 300 Kapseln).

Was die Nespresso VertuoLine-Reihe betrifft, so gibt es zwei Kaffeemaschinenmodelle, die allerdings in verschiedenen Sonderausführungen verkauft werden. Die Preise reichen von 59,90 € für die klassische Vertuo Next (mit dem Kauf von 150 Kapseln) bis 109,9 € für die Vertuo Plus Deluxe.

Auf die Unterschiede zwischen den einzelnen Modellen wird in einem späteren Artikel eingegangen.

Was ist besser: Original Nespresso oder Vertuo?

Wie ich in den meisten meiner Kaffeemaschinenvergleiche gesagt habe, hängt die Entscheidung, ob eine Kaffeemaschine besser oder schlechter ist, von den persönlichen Eigenschaften jedes Einzelnen ab. Aber mit den Daten, die Sie in diesem Leitfaden erhalten, können Sie herausfinden, welche für Sie besser ist.

Ich persönlich bevorzuge die Nespreso Vertuo, auch wenn sie einen höheren Kapselpreis hat als die Nespresso Original. Für mich ist der entscheidende Faktor für die Vertuo die einfache Handhabung. Das Vorhandensein einer einzigen Taste für die Kaffeezubereitung und die Tatsache, dass der Kaffee immer perfekt ist, scheint mir ein großer Fortschritt zu sein.

Aber vielleicht möchten Sie viel mehr Kaffee zu einem günstigeren Preis trinken, dann ist die OriginalLine-Serie vielleicht besser für Sie geeignet.

Verwandt: Vergleich zwischen Tassimo und Dolce Gusto