Zubehör zur Verbesserung der Kaffee-Extraktion

Wir alle wollen die beste Kaffeequalität, aber diese hängt in hohem Maße von der Extraktion ab. Selbst wenn Sie hervorragende Kaffeebohnen und eine gute Espressomaschine verwenden, kann das Endergebnis schlecht sein, wenn Sie keine gute Mühle haben.

Die gute Nachricht ist, dass dieses Problem gelöst werden kann. Mit ein paar zusätzlichen Hilfsmitteln können Sie Ihre Kaffee-Extraktion verbessern. Sogar bis zu dem Punkt, an dem eine Extraktion erreicht wird, die der einer professionellen Mühle sehr ähnlich ist. 

Im Folgenden werden wir uns einige dieser Werkzeuge ansehen, um herauszufinden, welche am besten geeignet sind, die Kaffeeextraktion und den Geschmack zu verbessern und Ihr Mahlwerk auf die nächste Stufe zu bringen.

Warum Kaffeezubehör kaufen?

Der Hauptgrund dafür ist, dass sie Ihr Brauen verbessern können. Einige dieser Geräte werden von erfahrenen Baristas verwendet, können aber auch zu Hause sehr nützlich sein, wenn man die Qualität seines Kaffees weiter verbessern möchte.

Zunächst einmal müssen wir verstehen, dass wir beim Extrahieren des Kaffees die Öle aus all den gemahlenen Kaffeebohnen herauspressen, die wirklich schöne Aromen enthalten, die durch den Druck der Maschine und das heiße Wasser herauskommen.

Wenn wir allerdings noch ein bisschen mehr von diesen leckeren, saftigen Aromen herausholen könnten, wäre das ideal. Und das ist der Grund, warum wir in einige dieser Tools investieren, die uns helfen, unseren Kaffee zu verbessern. Es geht darum, die richtigen Investitionen zu tätigen und diejenigen zu kaufen, die für die Verbesserung der Kaffee-Extraktion wirklich nützlich sind.

Es macht keinen Sinn, ein teures Gerät zu kaufen, wenn es die Extraktion nur um 1 % verbessert. Im Gegenteil, es kann sein, dass ein preiswertes Gerät Ihren Kaffee um 20 % verbessert und somit das perfekte Gerät für Ihren Haushalt ist.

Zubehör zur Verbesserung der Kaffee-Extraktion

Heutzutage gibt es immer mehr Menschen, die verschiedene Methoden anwenden, um ihre Kaffeeextraktion zu verbessern. Wir sehen Dinge wie Aufschlagen, Verteilen, Sieben, Trichter usw., aber nicht alle davon garantieren gute Ergebnisse und haben oft noch eine schreckliche Extraktion.

Es gibt einige Hilfsmittel, die die Arbeit des Mahlwerks und der Kaffeemaschine verbessern können und sie auf das Niveau einer professionellen Maschine bringen. Im Folgenden gehe ich auf die gebräuchlichsten Hilfsmittel ein und zeige, wie effektiv sie zu einer besseren Extraktion beitragen können.

Automatischer und selbstnivellierender Tamper

Ein sehr wichtiger Punkt, der die Extraktion und den endgültigen Geschmack des Kaffees beeinflusst, ist die gleichmäßige Absiebung des Kaffees. Wenn Sie den Kaffee schräg pressen, d. h. auf einer Seite mehr als auf der anderen, wird ein Teil der gemahlenen Kaffeebohnen zu wenig und ein Teil zu viel extrahiert. Dies führt zu sehr schlechten Aromen in der Tasse aufgrund von Kanalisierung.

Automatischer und selbstnivellierender Tamper
Automatischer und selbstnivellierender Tamper

Dieses Tool wurde entwickelt, um dies zu verhindern. Die selbstnivellierenden Stampfer dienen als Stütze oder Unterlage, damit der Tamper perfekt im Korb des Filterhalters positioniert bleibt. Auf diese Weise wird nicht übermäßig oder ungleichmäßig verdichtet, so dass man nichts anderes tun kann als flach zu verdichten.

Automatischer und selbstnivellierender Stampfer
Automatischer und selbstnivellierender Stampfer

Meißel

Nach dem Mahlen des Kaffees setzen wir den Meißel auf den Filterhalterkorb und drehen ihn. So können Sie den Kaffee gleichmäßig verteilen, bevor Sie ihn verdichten. Die Grundfunktion des Verteilers besteht darin, den Kaffee in der von Ihnen gewünschten Tiefe zu verteilen, um Unregelmäßigkeiten und Rinnenbildung zu vermeiden.

Dieses Zubehörteil erfüllt jedoch nie meine Erwartungen. Jedes Mal, wenn ich es mit einer billigen Kaffeemühle verwende, stelle ich fest, dass die Extraktion ungleichmäßig und sehr langsam ist, was zu einem ziemlich bitteren Kaffee führt. Ich glaube also nicht, dass dieser Kaffeedispenser das beste dieser Geräte ist.

Meißel zum Verteilen des Kaffees
Meißel zum Verteilen des Kaffees

Für mich hat er das Problem, dass er den Kaffee nur oben im Korb gut verteilt, in den oberen fünf Millimetern. Aber der ganze Kaffee im Boden könnte immer noch Unebenheiten aufweisen, so dass er vielleicht nicht tief genug in die gemahlenen Bohnen eindringt, um sie zu verteilen und zu vermischen.

58-mm-Kaffeemeißel
58-mm-Kaffeemeißel

Kaffee-Sieb

Dieses Werkzeug ermöglicht es, alle Mikrokörnchen oder Partikel des gemahlenen Kaffees auf eine bestimmte und ideale Größe zu bringen, um einen sauberen Kaffee zu erhalten. Es wurde ursprünglich zum Sieben entwickelt und wird mit verschiedenen Siebgrößen geliefert, damit Sie diejenige auswählen können, die Ihren Bedürfnissen am besten entspricht.

➡️ Hier finden Sie einen vollständigen Artikel über die Verwendung des Kruve-Siebs.

Kruve Kaffee-Sieb
Kruve Kaffee-Sieb

Kaffeebecher zum Verteilen von Kaffee

Der Kaffeebecher zum Verteilen von Kaffee besteht aus zwei Teilen, von denen einer als Sockel dient und der andere in den Sockel eingesetzt wird, um den gemahlenen Kaffee zu transportieren. Wenn das Innenteil entfernt wird, werden seitliche Bewegungen und Auf- und Abwärtsbewegungen im Inneren des Bodens ausgeführt, um den gesamten Kaffee gleichmäßig zu verteilen.

Bei der Verwendung dieses Geräts stelle ich fest, dass der Kaffee ein wenig verklumpt, so dass ich meine Finger zur Hilfe nehmen muss, um ihn fertig zu verteilen. Aber ich denke, das liegt an der Konstruktion des Bechers, denn er verklumpt nur an bestimmten Stellen. Mit diesem Becher wird jedoch eine gute Extraktion erzielt.

Die Kaffeetasse funktioniert also gut, aber ich muss sagen, dass sie nicht billig sind, etwas mehr Aufwand erfordern und empfindlicher sind. Aber ich bin zu 100 % davon überzeugt, dass dies ein Gerät ist, das jeder in seinem Haushalt haben sollte.

Kaffeebecher zum Verteilen von Kaffee
Kaffeebecher zum Verteilen von Kaffee

Kaffeerührer mit Nadeln

Bei diesem Gerät handelt es sich im Wesentlichen um eine Reihe von Akupunkturnadeln, die an einem Ständer befestigt sind und zur Vermeidung von Unfällen etwas abgestumpft wurden. Die Idee ist, den gesamten gemahlenen Kaffee manuell zu verteilen.

Wichtig ist, dass Sie bei diesem Nadelrührer auch einen Kaffeeauffangbehälter verwenden, um dem Siebträger einen zusätzlichen Rand zu geben, damit das Kaffeemehl nicht über den Rand fällt. Füllen Sie zunächst den Korb mit Kaffee, setzen Sie dann den Kaffeeauffangbehälter auf den Filterhalter, führen Sie den Rührer in den Kaffee ein und beginnen Sie, ihn hin und her zu rühren.

Mit dem Schneebesen wird der Kaffee leicht und fluffig, weil Sie alle Klumpen, die sich bilden, aufbrechen und die Kaffeebohnen gleichmäßig verteilen. Sobald Sie mit dem Schneebesen fertig sind, können Sie mit dem Sieben beginnen.

Kaffeerührer mit Nadeln
Kaffeerührer mit Nadeln

Wenn ich dieses Werkzeug benutze, stelle ich fest, dass sich der Auszug sofort in der Mitte und sehr gleichmäßig bildet. Es gibt keine großen Farbabweichungen, was deutlich besser aussieht als bei anderen Methoden. Paradoxerweise ist also das billigste Werkzeug von allen meiner Meinung nach das beste.

Espresso-Nadelrührer
Espresso-Nadelrührer

Schlussfolgerung

Nach dem Vergleich all dieser Geräte bleibe ich bei dem Nadelrührer, das ist mein Lieblingsgerät und ich empfehle es auf jeden Fall, vor allem, wenn Sie mit Präzisionskaffee beginnen möchten.

Selbst wenn Sie eine billigere Schleifmaschine haben, können Sie sie mit diesem Werkzeug kombinieren und erhalten die besten Ergebnisse. Das Beste daran ist, dass es Sie kein Vermögen kostet, aber Ihre Kaffee-Extraktion erheblich verbessert, und das ist alles, was Sie brauchen.